Qualitätsicherung bei Studien: Rettet die Wissenschaft!

Qualitätsicherung bei Studien: Rettet die Wissenschaft!

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2014

Ob Krebstherapien oder neue Wege zur Herstellung von Stammzellen: In der Forschung entpuppen sich vermeintliche Sensationen regelmäßig als Pleiten. Doch es gibt Initiativen, die genau das verhindern sollen. Wir stellen vier von ihnen vor. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Roche zur Praxis ihrer Ost-Pharmaversuche: "Wir gehen davon aus, dass sauber gearbeitet wurde"

Roche zur Praxis ihrer Ost-Pharmaversuche: "Wir gehen davon aus, dass sauber gearbeitet wurde"

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Der Schweizer Konzern Roche hat als erstes Pharmaunternehmen eigene Untersuchungen zu den Medikamenten-Tests in der DDR gemacht. Das Ergebnis der 24-köpfigen Expertenkommission präsentierten sie jetzt in Berlin - eindeutige Nachweise über vollständig erfolgte Patientenaufklärung gibt es nicht. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]


Qualität in der Forschung: "Wir stümpern, wo Wissen entstehen sollte"

Qualität in der Forschung: "Wir stümpern, wo Wissen entstehen sollte"

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2014

Vor bestehendem Wissen keinen Respekt zu haben, ist Merkmal hochwertiger Forschung. Die Realität zeigt, dass die Welt von diesem Idealzustand erschreckend weit entfernt ist. Gerade Deutschland befindet sich im Tiefschlaf, kritisiert Gerd Antes, Direktor des Cochrane Zentrums. mehr... Forum ]

Studien-Analyse: Das Rezept für die perfekte Forschungsarbeit

Studien-Analyse: Das Rezept für die perfekte Forschungsarbeit

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2013

Der Motor der Wissenschaft ist die Suche nach neuem Wissen. Doch zu viel davon ist auch nicht gut - zumindest nicht, wenn die Innovation in der Fachwelt Anerkennung finden soll. Die Auswertung von Millionen Studien hat ergeben: Neues verbreitet sich am besten, wenn es in Altes verpackt wird. Von Daniela Albat mehr... Forum ]


Pharmalabor DDR: Die Stasi war bestens informiert

Pharmalabor DDR: Die Stasi war bestens informiert

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Rund um die Medikamententests westlicher Arzneimittelkonzerne in DDR-Kliniken werden brisante Details bekannt: Forscher berichten, dass auch die Stasi in die zweifelhaften Studien eingebunden war - und zwar in entscheidenden Positionen. mehr... Forum ]

Eli Lilly: Weiterer Pharmakonzern soll chinesische Ärzte bestochen haben

Eli Lilly: Weiterer Pharmakonzern soll chinesische Ärzte bestochen haben

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2013

In China häufen sich die Berichte über angebliche Bestechungen durch westliche Pharmakonzerne. Nun gerät der US-Pharmakonzern Eli Lilly ins Visier. Eine chinesische Zeitung berichtet, illegale Zahlungen seien dort weit verbreitet. mehr... Forum ]


Pharmakritiker Sawicki: "Es gibt zu viele Medikamente, die schädlich sind"

Pharmakritiker Sawicki: "Es gibt zu viele Medikamente, die schädlich sind"

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2013

Sein Rauswurf als Chef der Arzneimittelbehörde war umstritten: Der streitlustige Peter Sawicki war der Pharmaindustrie ein Dorn im Auge. Jetzt meldet er sich im Interview zurück und kritisiert die Flut sinnloser und gefährlicher Medikamente, die in Deutschland verschrieben werden. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Korruptionsverdacht: Chinesische Justiz ermittelt gegen westliche Pharmakonzerne

Korruptionsverdacht: Chinesische Justiz ermittelt gegen westliche Pharmakonzerne

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2013

Wegen möglicher Schmiergeldzahlungen ermitteln chinesische Beamte gegen internationale Pharmafirmen. Nach Glaxo-Smith-Kline haben sie nun auch Novo Nordisk und die französische Sanofi im Visier. mehr... Forum ]


Pharma-Abzocke: Geringer Zusatznutzen, aber tausendmal teurer

Pharma-Abzocke: Geringer Zusatznutzen, aber tausendmal teurer

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2013

Wirken neue Medikamente wirklich besser? Ein neues Arzneimittelgesetz soll helfen, überteuerte Scheininnovationen zu verhindern. Jetzt belegt eine Analyse: Richtig gut klappt das offenbar nicht. Von Nicola Kuhrt und Christina Elmer mehr... Forum ]

Warnung der Weltärzte: EU-Pläne für Pharmatests gefährden Schutz der Patienten

Warnung der Weltärzte: EU-Pläne für Pharmatests gefährden Schutz der Patienten

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Die EU-Kommission will die Regeln für klinische Studien vereinfachen. Weniger Bürokratie soll der Pharmaindustrie nutzen und wieder mehr Forschung möglich machen. Riskiert wird der Schutz für Patienten, kritisieren Mediziner. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]