Gerichtsurteil zu RTL-Sendung: „Super Nanny“ verletzt sehr wohl die Menschenwürde

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Weitere Niederlage für RTL: Die Kommission für Jugendmedienschutz beanstandete eine Folge der Doku-Soap „Super Nanny“ - diese Einschätzung wurde nun gerichtlich bestätigt. mehr...

TV-FORMATE: Echt gelogen

DER SPIEGEL - 12.12.2011

Die Trennung von Realität und Fiktion ist im Privatfernsehen endgültig passé. Mit inszenierten Dokumentationen machen RTL & Co. Quote. Gezeigt wird ein Land voller Trinker, Schläger und Mietpreller. Das Erfolgsrezept: Scripted Reality. mehr...

RTL: Super Nanny schmeißt hin

DER SPIEGEL - 28.11.2011

Katharina Saalfrank: Super Nanny schmeißt bei RTL hin; RTL-Super-Nanny Katharina Saalfrank hat genug vom Boulevardkurs ihres Haussenders. Es wird wohl zu keiner weiteren Staffel ihres Erziehungsformats kommen. In einer internen Mail an… mehr...

Jugendschützer versus RTL: „Super-Nanny“ verletzt Menschenwürde

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2011

Von wegen Edutainment: RTL soll für eine Folge der Dokusoap mit Katia Saalfrank 30.000 Euro Bußgeld zahlen - wegen einer Sequenz, in der eine Mutter ihre Tochter misshandelt. Das Kind werde in seinem „sozialen Achtungsanspruch“ verletzt, so die Kommission für Jugendmedienschutz. mehr...

„Wie werde ich ...“: Katia Saalfrank, Super-Nanny der Nation

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2010

Der Sohnemann hängt Tag und Nacht vor der Glotze und prügelt sich gern? Ein Fall für die Super-Nanny: Für RTL berät die Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank, 38, ausgewählte Eltern in Erziehungsfragen. Im SchulSPIEGEL-Fragebogen verrät sie, was sie an ihren Kindern nervt. mehr...

RTL: Lebenshilfe im Quotentief

DER SPIEGEL - 12.04.2010

Sinkende TV-Quoten für Lebenshilfe; Das Interesse der Zuschauer am Coaching-Fernsehen schwindet, die bisher quotenstarken Sendungen dieses Genres scheinen ihre beste Zeit hinter sich zu haben. Besonders bei RTL beobachtet man das derzeit genau.… mehr...

SPD: Kritik an „Super Nanny“

DER SPIEGEL - 13.07.2009

In der SPD stößt Engagement von „Super Nanny“ Katharina Saalfrank auf Skepsis; In der SPD stößt das Engagement des RTL-Fernsehstars Katharina Saalfrank ("Super Nanny") im Bundestagswahlkampf auf Skepsis. Die Bundestagsabgeordnete und… mehr...

Wahlkampfeinsatz: SPD empört über Super Nanny

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2009

Das Engagement von „Super Nanny“ Katharina Saalfrank im Wahlkampf der SPD stößt laut SPIEGEL-Informationen in eigenen Reihen auf Kritik. Kinder würden in der RTL-Sendung bloßgestellt, so der Vorwurf von Abgeordneten von SPD und Grünen. mehr...

Katia Saalfrank

DER SPIEGEL - 06.07.2009

TV-„Super Nanny“ Katia Saalfrank unterstützt die SPD im Wahlkampf; Katia Saalfrank , 37, „Super Nanny“ in der gleichnamigen RTL-Doku-Serie, wird die SPD im Wahlkampf unterstützen. Gemeinsam mit Generalsekretär Hubertus Heil ,… mehr...

RTL-„Super Nanny“ Saalfrank: „Koch hat keine Ahnung“

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2008

Deutschlands oberste Fernseherzieherin ist böse. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview schimpft Katharina Saalfrank über die Unions-Debatte zum Thema Jugendgewalt - und erklärt, warum bei ihr nie ausländische Problembälger auftreten. mehr...