„Super Nanny“: „Viele Kinder verhalten sich noch relativ gesund“

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2007

Vernachlässigung, Schläge, Überforderung: In der Sendung „Die Super Nanny“ bietet Katharina Saalfrank Familien Hilfe. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht die Pädagogin über seelische Quälerei, die Tabuisierung von Gewalt - und erstaunlich starke Kinder. mehr...

REALITY-TV: Randale für die „Super Nanny“

DER SPIEGEL - 19.06.2006

Randale für die „Super Nanny“; Ob es RTL mit den TV-Einsätzen der „Super Nanny“ tatsächlich gelingt, „Erziehungsprobleme auf professionelle, kinderorientierte Art und Weise in den Griff zu bekommen“ (Eigenwerbung)… mehr...

TV-Rückblick

DER SPIEGEL - 24.04.2006

Fernsehen - Rückblick; Die Super Nanny19. April, RTLErziehung ist Schwerstarbeit. Einer wie der 16-jährige Dominik aus dem pfälzischen Schifferstadt ist ein harter Brocken. Der Zuschauer sah, wie der gefährdete Jugendliche nur lacht, wenn er bei… mehr...

TV-PROGRAMM: Schnuller für die Augen

DER SPIEGEL - 06.03.2006

Super Nannys und Kochlehrer, Stilberater und Tiertrainer: Lebenshilfe ist auf immer mehr Fernsehkanälen zu sehen. Das Genre beschert den Sendern gute Quoten - und einen Grund, um mit Experten und Kameras das Leben von Hilfesuchenden aller Art immer tiefer auszuleuchten. mehr...

TV-Rückblick

DER SPIEGEL - 04.04.2005

Fernsehen - Rückblick; Die Super Nanny30. März, RTLDann lieber in aller Würde aussterben - so musste der Zuschauer denken, als ihm im Fernsehen Shanice vorgeführt wurde, ein kleiner Teufelsbraten, der dabei war, seine Mutter und Großmutter in den… mehr...