Dita von Teese bei Gaultier: Der Schmetterlingseffekt

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Jean-Paul Gaultier hat bei der Modewoche in Paris Dita von Teese in einem Schmetterlingskorsett auf den Laufsteg geschickt. Das Mieder, angeblich inspiriert von einem Trip des Designers nach London, sorgte bei manchen Zuschauern für Schnappatmung. mehr...

Hot Couture: Dita von Teese lässt Gaultiers Hüllen fallen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2010

Bei der Pariser Modewoche buhlen die Designer vor allem um eines: Aufmerksamkeit. Dazu werden Promis bei den Schauen in der ersten Reihe platziert oder - noch effektiver - gleich auf dem Laufsteg. So betätigte sich nun Dita von Teese, hauptberufliche Stripperin, für Jean-Paul Gaultier. mehr...

Von wegen Pyjama-Party: Dita von Teese und das nächtliche Nichts

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2010

Es ist ja nicht so, dass Dita von Teese bei ihrer Arbeit viel am Leib trägt. Welches Outfit sie in ihrer Freizeit bevorzugt, blieb der Öffentlichkeit bislang verborgen. Nun plauderte die Burlesque-Ikone darüber, wie sie sich nachts am liebsten kleidet. mehr...

Dita von Teese bei der Eurovision: Debatte ums Dekolleté

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2009

Der Star des deutschen Eurovision-Beitrags ist bereits bei der Generalprobe ausgebremst worden: Dita von Teese solle sich weniger freizügig zeigen, meckerten die Organisatoren. Doch die Burlesque-Tänzerin aus den USA gibt sich widerspenstig - und plant eine Lösung zu ihren Bedingungen. mehr...

Grand-Prix-Teilnahme: Dita von Teese ließ sich lange bitten

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2009

Sie planscht in Champagnergläsern, reitet auf Raketen und legt atemberaubende Striptease-Shows hin: Dita von Teese soll dem deutschen Grand-Prix-Duo „Alex swings Oscar sings“ zum Erfolg helfen. Laut Band ließ sich die Burlesque-Tänzerin jedoch lange bitten, mit aufzutreten. mehr...

Stripperin in Staatsoper: Der Ball ist nackt

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2008

Aufregung vor dem Gipfeltreffen der Wiener High Society: Als Gast des Baulöwen Richard Lugner wird Aktmodel Dita von Teese dem Opernball beiwohnen. „Frauen zeigen sich gerne nackt“, entschuldigte der Unternehmer seine Einladung. mehr...