AP

45. US-Präsident

Der Unternehmer Donald Trump war schon vor seiner Bewerbung als republikanischer Präsidentschaftskandidat weltweit bekannt. Überraschend gewann der Milliardär die Wahl 2016, obwohl sein Wahlkampf von Populismus, Sexismus und Rassismus geprägt war. Ab 2017 ist er 45. Präsident der USA.

Staatsbesuch in Tokio: Trump fordert fairere Handelsbeziehungen mit Japan

Staatsbesuch in Tokio: Trump fordert fairere Handelsbeziehungen mit Japan

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2019

US-Präsident Trump besucht Japans Ministerpräsidenten Abe - und will die Handelsbeziehungen beider Ländern per Abkommen verbessern. Konkrete Fortschritte sind aber kaum zu erwarten. mehr... Forum ]

Spannungen mit Iran: USA entsenden 1500 weitere Soldaten nach Nahost

Spannungen mit Iran: USA entsenden 1500 weitere Soldaten nach Nahost

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2019

US-Präsident Donald Trump will die Truppen der US-Armee im Nahen Osten aufstocken. Etwa 1500 zusätzliche Soldaten sollen vor Ort stationiert werden. Sie sollen vorwiegend "schützende" Aufgaben übernehmen. mehr... Forum ]


Ermittlungen zur Russlandaffäre: Trump beauftragt seinen Justizminister mit „Gegenuntersuchung“

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2019

Seit Langem wird geprüft, ob es Geheimabsprachen zwischen dem Trump-Team und Russland im Wahlkampf gab. Der US-Präsident kritisierte die Ermittlungen dazu als „Hexenjagd“ - nun holt er zum Gegenschlag aus. mehr...

Amtsenthebungsverfahren: Demokraten planen noch kein Impeachment gegen Trump

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Die US-Demokraten werfen Donald Trump vor, ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn provozieren zu wollen. Ihre Sprecherin Nancy Pelosi stellte klar, dass ein Impeachment derzeit nicht eingeleitet werde. mehr...

Geldscheine in den USA: US-Regierung stoppt 20-Dollar-Note zu Ehren einer Afroamerikanerin

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Der 20-Dollar-Schein hätte der erste mit dem Konterfei einer schwarzen Frau sein sollen. Jetzt hat US-Finanzminister Mnuchin das Projekt gestoppt. Präsident Trump hatte vorher noch über die geplante Note gelästert. mehr...

Streit um Russlandermittlungen: Trumps kalkulierter Wutanfall

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

In den USA eskaliert der Streit um die Russlandermittlungen: Präsident Donald Trump sorgt bei einem Treffen mit Demokraten für einen Eklat. Der Ausbruch wirkt wirr - folgt aber einem Plan. mehr...

USA: Deutsche Bank darf Trumps Finanzunterlagen weitergeben

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Donald Trump weigert sich beharrlich, seine Finanzen offenzulegen. Dann muss es eben die Deutsche Bank tun, urteilt ein US-Gericht in New York. mehr...

Wegen Russlandermittlungen: Trump will politische Zusammenarbeit mit Demokraten beenden

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Die US-Demokraten streben weitere Untersuchungen zur Russlandaffäre an und werfen Donald Trump Vertuschung vor. Der Präsident will nun nicht mehr mit der Opposition verhandeln, sollten die Ermittlungen andauern. mehr...

Russlandaffäre: Trumps Ex-Rechtsberater ignoriert Vorladung des Repräsentantenhauses

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Auf Anweisung des Weißen Hauses hat Donald McGahn, Ex-Rechtsberater von Donald Trump, eine Vorladung des US-Repräsentantenhauses missachtet. Die Abgeordneten wollten wissen, ob er Einfluss auf die Russland-Ermittlungen genommen hatte. mehr...

Gerichtsurteil: Trump verliert Streit über Finanzunterlagen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Der US-Kongress bekommt wohl Einsicht in Finanzunterlagen von Donald Trump. Ein Richter verbot dem US-Präsidenten, entsprechende Anordnungen zu blockieren. mehr...

Russland-Affäre: Ex-Berater von Trump muss nicht im Kongress aussagen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2019

Donald McGahn beriet US-Präsident Trump, galt als Schlüsselfigur im Bericht von Sonderermittler Mueller und wurde schließlich geschasst. Jetzt sollte er vor dem Kongress aussagen. Doch das Weiße Haus blockiert den Auftritt. mehr...

USA und Verbündete gegen Iran: Die Koalition der Unwilligen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2019

Donald Trump heizt mit einem Tweet den Iran-Konflikt an. Doch während der US-Präsident poltert, halten sich Washingtons Verbündete in der Region zurück. Sie hätten im Kriegsfall viel zu verlieren. mehr...