Illustrationen: Falsche Armut

DER SPIEGEL - 04.06.2016

Wie eine inszenierte Fotoserie unser Bild von bedürftigen Kindern prägt mehr...

Nachrichtenagentur: Sven Gösmann wird dpa-Chef

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2013

Neuer Mann an der Spitze der größten deutschen Nachrichtenagentur: Sven Gösmann wechselt von der „Rheinischen Post“ zur dpa. Er folgt auf Wolfgang Büchner, der künftig den SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE leitet. mehr...

Insolvente Nachrichtenagentur: Ex-N24-Chef will dapd übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2012

Gut zwei Monate nach der Insolvenz der Nachrichtenagentur dapd ist eine neue Investorengruppe gefunden: Ulrich Ende, der frühere Chef des Nachrichtensenders N24, will mit weiteren Partnern den Betrieb übernehmen. Das teilte der Insolvenzverwalter am Freitag in Berlin mit. mehr...

Nachrichtenagenturen: AP muss vorerst weiter an dapd liefern

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2012

Die Neuordnung der Nachrichtenagenturen geht in die nächste Runde: Laut einstweiliger Verfügung eines New Yorker Gerichts muss AP vorerst weiter die deutsche dapd beliefern. Doch der insolvente Konzern wird auf dem hart umkämpften Markt künftig wohl dem Konkurrenten dpa unterliegen. mehr...

Nachrichtenagenturen: AP und dpa wollen in Deutschland kooperieren

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2012

Neue Mammut-Partnerschaft in der Medienlandschaft: Die US-Nachrichtenagentur AP und die Deutsche Presse-Agentur dpa haben eine Zusammenarbeit für die deutschsprachigen Länder vereinbart. Sie bringen sich damit für einen Spitzenplatz auf dem internationalen Markt in Position. mehr...

Streit über Markenrechte: dpa verklagt Konkurrenten dapd

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2012

Die Auseinandersetzung zwischen den beiden deutschen Voll-Nachrichtenagenturen geht in die nächste Runde: Die dpa will den weitaus jüngeren Konkurrenten dapd wegen Verletzung von Markenrechten verklagen - so sei etwa das gewählte Kürzel dem eigenen zu ähnlich. mehr...

NACHRICHTEN: dpa will gegen den Bund vorgehen

DER SPIEGEL - 23.01.2012

dpa verklagt Auswärtiges Amt; Die Nachrichtenagentur dpa plant, diese Woche Beschwerde gegen eine Entscheidung der Vergabekammer des Bundes einzulegen. Hintergrund: Das Auswärtige Amt kündigte nach fast 60 Jahren einen Vertrag mit der Agentur über… mehr...

Kachelmann-Prozess: Kein Abhörverdacht mehr gegen dpa-Reporter

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2010

Ihm wurde vorgeworfen, das Gericht belauscht zu haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen den am Rande des Kachelmann-Prozesses festgenommenen Redakteur der Deutschen Presse-Agentur eingestellt. Die Nachrichtenagentur sieht sich damit in ihrem Protest bestätigt. mehr...

Prozess in Mannheim: Kachelmann-Richter lässt dpa-Reporter festnehmen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2010

Tollhaus Kachelmann-Prozess: Ein Redakteur der Deutschen Presse-Agentur ist vor dem Landgericht Mannheim vorübergehend festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft verdächtigt ihn, die Kammer abgehört zu haben - dpa weist den Vorwurf entschieden zurück und beklagt den Eingriff in die Pressefreiheit. mehr...

Abschied auf Raten: dpa-Chef Trotha steigt aus

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2010

Die unruhigen Zeiten bei der Nachrichtenagentur dpa halten an: Kaum ist der Umzug nach Berlin vollzogen, hört jetzt Geschäftsführer Malte von Trotha auf. Es ist allerdings ein Abschied auf Raten. Trotha soll noch bis weit ins nächste Jahr an verschiedenen Projekten mitarbeiten. mehr...