Iran-Contra-Affäre unter US-Präsident Reagan: Als die CIA das Drogengeschäft förderte
Getty Images

Iran-Contra-Affäre unter US-Präsident Reagan: Als die CIA das Drogengeschäft förderte

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2019

Die US-Regierung leitete in den achtziger Jahren Geld aus Waffendeals an rechtsgerichtete Guerillas in Nicaragua - und finanzierte ausgerechnet jene, die sie bekämpfen wollte. Von Frank Patalong mehr...

Drogenfund in Kolumbien: Fahnder beschlagnahmen U-Boot mit Kokain

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2019

Die Drogen sollen einen Wert von Hunderten Millionen Euro gehabt haben: In Kolumbien haben Einsatzkräfte ein Schmuggel-U-Boot entdeckt - mit einer großen Menge Kokain. mehr...

Ex-Radsportler wegen Drogenhandel festgenommen: Er versteckte Kokain in seinen Fahrradschläuchen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Als früherer Radsportler kennt Juan Pablo Valencia Fahrräder ganz genau. Sein Wissen nutzte der Kolumbianer - für ein Drogenlager im Bike. Nun hat er Ärger mit den italienischen Behörden. mehr...

Eine Meldung und ihre Geschichte: Schwarze Witwe

DER SPIEGEL - 25.08.2018

Warum eine kolumbianische Schäferhündin Personenschutz bekommt mehr...

Kolumbien: Kartell setzt Kopfgeld auf Drogenspürhund aus

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Sombra gilt als beste Spürnase der kolumbianischen Polizei. Das Leben der Schäferhündin ist allerdings in Gefahr - der Golf-Clan hat eine Prämie von 60.000 Euro für ihren Tod ausgelobt. mehr...

Drogenschmuggel: Tierarzt soll Welpen Heroinpakete eingepflanzt haben

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Um Heroin zu schmuggeln, soll ein Tierarzt aus Kolumbien Drogenpakete in die Bäuche von Welpen hineinoperiert haben. Nun steht der Mann vor Gericht - nach zwölf Jahren Ermittlungsarbeit. mehr...

Kolumbien: Fahnder entdecken fünf Tonnen Kokain in Weinkeller

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2018

In Kolumbien haben Drogenfahnder mehr als fünf Tonnen Kokain auf einem Gehöft entdeckt. Das Rauschgift war für den europäischen Markt bestimmt. mehr...

Kolumbien: Sieben Menschen sterben bei Machtkampf um Guerillagebiete

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Seit dem Friedensabkommen mit Kolumbiens größter Guerilla, der Farc, ringen kleinere bewaffnete Gruppen um Einfluss über freigewordene Gebiete. Bei einer Schießerei wurden nun sieben Menschen getötet. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Frieden ist schwieriger als Krieg“

DER SPIEGEL - 23.11.2017

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos, 66, über das Abkommen mit den Farc vor einem Jahr – und warum es trotz der Zunahme der Gewalt und des Drogenanbaus ein Erfolg ist mehr...

Rekordfund: Kolumbiens Sicherheitskräfte beschlagnahmen zwölf Tonnen Kokain

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Kolumbien ist ein historischer Schlag gegen die Kokainmafia gelungen. Der Marktwert der beschlagnahmten Drogen soll mehr als 300 Millionen Euro betragen. mehr...

Kolumbien: Das zweite Leben

DER SPIEGEL - 15.07.2017

Die Stadt Medellín, einst Zentrum des Drogenkriegs, ist heute befriedet, Touristen kommen. Und ein ehemaliger Auftragskiller gilt als neuer Held. Von Marian Blasberg mehr...