Pfeil nach rechts

Drogenkrieg in Mexiko

Alle Beiträge

Mexiko Mindestens 14 Tote nach Schießerei

Bei einer Schießerei im Norden Mexikos unter Mitgliedern eines Drogenkartells sind mindestens 14 Menschen getötet worden. Mehrere Männer hatten auf das Rathaus der Stadt Villa Unión gefeuert.
1. Dezember 2019, 12:12 Uhr

Gewalt gegen Frauen Mexiko-Stadt ruft Notstand aus

Missbrauch, Vergewaltigungen, Morde: Wegen Gewalt an Mädchen und Frauen hat Mexiko-Stadt den Notstand ausgerufen. Die Hauptstadt ist nicht die erste Gemeinde in Mexiko, die diesen Schritt geht.
21. November 2019, 22:01 Uhr

Mexiko-Roman Die Hexe ist tot, die Brutalität fängt erst an

Ein Dorf sucht eine Schuldige für all seine Probleme - und tötet sie. Nach wahren Begebenheiten erzählt Fernanda Melchor in ihrem preiswürdigen Roman "Saison der Wirbelstürme" von der Gewalteskalation in Mexiko. Von Isabel Metzger
6. Juni 2019, 18:18 Uhr