Angebliche Absprache zwischen Rechtspopulisten: Scheitert die Brexit-Verschiebung an den Italienern?

Angebliche Absprache zwischen Rechtspopulisten: Scheitert die Brexit-Verschiebung an den Italienern?

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2019

Die Briten wollen mehr Zeit, um ihren Abschied aus der EU zu organisieren - doch das geht nur, wenn alle anderen Mitglieder zustimmen. Ein CDU-Politiker warnt: Die Regierung in Rom könnte querschießen. mehr... Forum ]

EU-Stimmen zur Brexit-Verschiebung: Mehr Zeit für die Briten? Nur, wenn sie einen Plan haben

EU-Stimmen zur Brexit-Verschiebung: Mehr Zeit für die Briten? Nur, wenn sie einen Plan haben

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Politiker in Deutschland und Europa sehen den Wunsch der Briten nach einem späteren Brexit skeptisch. "Immer nur mehr Zeit bringt ja keine Lösung", sagt Bundesjustizministerin Barley. mehr... Forum ]


Brexit: EU-Politiker drohen Irland mit Zollkontrollen

Brexit: EU-Politiker drohen Irland mit Zollkontrollen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Im Brexit-Drama steigt der Druck auf Irland. EU-Politiker verlangen, dass bei einem ungeregelten Austritt Großbritanniens die Grenze zu Nordirland wieder kontrolliert wird. Der Ton wird rauer. Von Markus Becker und Peter Müller, Brüssel mehr... Forum ]

Besuchergeld für EU-Parlamentarier Brok: Auch mal eine kleine Weinprobe

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2019

CDU-Mann Elmar Brok soll von Besuchern im EU-Parlament 150 Euro kassiert haben. Die Praxis ist nicht unüblich - entscheidend ist aber, ob am Ende korrekt abgerechnet wird. mehr...

EU-Parlamentarier Brok: „Ich hätte noch einmal gewinnen können“

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Elmar Brok hört auf: Der dienstälteste EU-Abgeordnete kandidiert im Mai nicht mehr fürs Europaparlament - und verzichtet damit auf eine Kampfabstimmung. Den Rückzug aus der Politik aber plant der CDU-Mann keineswegs. mehr...

Verzicht auf Kandidatur: Elmar Brok beendet Laufbahn im Europaparlament

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Der CDU-Politiker Elmar Brok will nicht um einen erneuten Einzug ins Europaparlament kämpfen. Er werde bei der Listenaufstellung am kommenden Samstag nicht kandidieren, sagte er dem „Westfalen-Blatt“. mehr...

Streit über Europawahl-Liste: Und wieder fällt ein CDU-Veteran durch

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Die Turbulenzen um die Erneuerung in der CDU finden ein neues Opfer: Nach einem Nominierungskrimi steht Rekordparlamentarier Elmar Brok nicht mehr auf der Liste für die Europawahl. mehr...

Europaliste: Vorstand der NRW-CDU lässt Elmar Brok fallen

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Seit 1980 gehört Elmar Brok dem Europäischen Parlament an. Nun hat die Führung der nordrhein-westfälischen CDU den Politiker nicht wieder nominiert. Es ist auch eine Niederlage für Landeschef Armin Laschet. mehr...

Union: „Das letzte Wort“

DER SPIEGEL - 26.05.2018

Elmar Brok will erneut für das EU-Parlament kandidieren; Elmar Brok, 72, seit 1980 Europaabgeordneter der CDU, erklärt, warum er nach acht Wahlperioden noch einmal antreten will. SPIEGEL: Herr Brok, Sie sind der dienstälteste deutsche… mehr...

Kryptowährung: Europapolitiker Brok warnt vor Bitcoin-Blase

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Steigende Kurse haben einen Run auf den Bitcoin ausgelöst. Der CDU-Politiker Elmar Brok warnt jetzt in drastischen Worten vor der Kryptowährung. Am Ende werde der Staat beschimpft dafür, „dass die Leute ihre Häuschen verlieren“. mehr...

„Substanzlose Hassrede“: CDU-Politiker Brok wettert gegen polnische Abgeordnete

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Polen ist erbost wegen der erneuten Kritik des Europaparlaments an seiner Justizreform - das regt wiederum CDU-Politiker Elmar Brok auf. Er vergleicht polnische Abgeordnete mit „alten kommunistischen Herrschern“. mehr...

EU-Kommission: CDU-Mann Brok soll Junckers Sonderbeauftragter für die USA werden

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2017

Zwischen der EU und Donald Trumps Regierung herrscht Dauerstress. Jetzt soll ein Vertrauter von Kommissionspräsident Juncker die Beziehungen zu den USA verbessern. Nicht jeder in Brüssel ist darüber glücklich. mehr...

Offener Brief zum Brexit: „EU-Bürger drohen zu Bürgern zweiter Klasse zu werden“

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Welche Rechte haben EU-Bürger in Großbritannien nach dem Brexit? Zu wenige, fürchten führende Europapolitiker. In einem offenen Brief drohen sie mit einem Veto des EU-Parlaments. mehr...