China: Schwein gehabt

China: Schwein gehabt

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

Vor zehn Jahren sind 70.000 Menschen bei einem Erdbeben in China gestorben. Ein Eber überlebte - und wurde 36 Tage später gefunden. Das Tier wird seitdem gefeiert wie ein Nationalheld. mehr...

Ausbleibende Hilfe nach Unwetter: Tausende Chinesen werfen Regierung Versagen vor

Ausbleibende Hilfe nach Unwetter: Tausende Chinesen werfen Regierung Versagen vor

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2013

Der Taifun "Fitow" hat in Ostchina Tausende Existenzen zerstört. Die Menschen in der Region fühlen sich von der Provinzregierung vernachlässigt. Bei Protesten gegen die Regionalverwaltung wurden Dutzende Menschen verletzt. mehr...


Erdbeben in China: Forscher warnen vor zerstörerischen Stauseen

Erdbeben in China: Forscher warnen vor zerstörerischen Stauseen

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2013

Die Beben in der Nähe eines Stausees häufen sich in China. Forscher des Landes warnen: Hunderte Millionen Tonnen Wasser setzen den Boden gefährlich unter Druck. Ihre Studien veröffentlichen manche unter Decknamen - denn sie rütteln an der KP-Doktrin des schnellen Wirtschaftswachstums. Von Andreas Lorenz und Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Erdbeben in Sichuan: Hilfslieferungen stocken auf blockierten Straßen

Erdbeben in Sichuan: Hilfslieferungen stocken auf blockierten Straßen

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2013

Das verheerende Beben in Sichuan hat nicht nur Häuser zerstört, sondern auch Straßen und Brücken. Hilfsgüter erreichen die Krisenregion daher nur verzögert, Hilfe aus dem Ausland lehnen die Chinesen gleich ganz ab. Bei dem Erdstoß wurden mehr als 11.000 Menschen verletzt, 186 starben. mehr... Video ]


Epizentrum in Sichuan: Dutzende Tote bei Erdbeben in China

Epizentrum in Sichuan: Dutzende Tote bei Erdbeben in China

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2013

Die chinesische Provinz Sichuan ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Viele Menschen wurden im Schlaf überrascht, es gab mindestens hundert Tote und mehr als 2000 Verletzte. In der Region hatte sich erst vor wenigen Jahren ein fatales Beben ereignet. mehr... Video | Forum ]

Katastrophenregion Sichuan: Energiesparen macht in China Schule

Katastrophenregion Sichuan: Energiesparen macht in China Schule

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2011

Als die Erde vor drei Jahren in China bebte, stürzten Schulen ein wie Kartenhäuser. Über 5000 Kinder starben. Inzwischen erleben die jungen Menschen in der Katastrophenprovinz Sichuan wieder so etwas wie Alltag in neuen, umweltfreundlichen Schulen. Die Bauten läuten eine Energiewende ein. Aus Guangyuan berichtet Markus Wanzeck mehr... Forum ]


Katastrophen in den 2000ern: Als die Natur zuschlug

Katastrophen in den 2000ern: Als die Natur zuschlug

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2010

Erdbeben, Wirbelstürme, und dann der Tsunami: Hunderttausende Menschen sind im vergangenen Jahrzehnt Opfer von Naturkatastrophen geworden. Viele hätten überleben können - wenn Vorschriften eingehalten worden wären. Von Simone Utler mehr...

China: Nachbeben erschüttert brüchigen Damm in Erdbeben-Provinz

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2008

Angst in der Erdbeben-Provinz Sichuan: Ein schweres Nachbeben erschütterte hier den Damm von Tangjiashan, der die Wassermassen des Stausees kaum noch halten kann. Mehr als eine Million Menschen sind von einer Flutwelle bedroht. mehr...


China: Abfluss für Erdbeben-Stausee fertiggestellt

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2008

Erleichterung und Entsetzen in China: Während in der Provinz Sichuan eine Abflussrinne für den bedrohlich anschwellenden Tangjiashan-Stausee freigegeben wurde, suchen Retter in der Stadt Yingxiu nach 14 Vermissten: Sie waren bei einem Hubschrauberhilfseinsatz abgestürzt. mehr... Video ]

Wut der Erdbebenopfer: "Wände so weich wie Sojabohnenquark"

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2008

Angst vor Überflutungen, Protest gegen Behördenschlamperei: Der Zorn der Erdbebenopfer in China wächst. Tausende Kinder könnten noch leben – wenn ihre Schulen stabiler gebaut worden wären. Von Andreas Lorenz, Peking mehr... Video ]