Pfeil nach rechts

Esa

Alle Beiträge

Raumfahrt "Cheops"-Mission gestartet

Es hat doch noch geklappt: Eine Sojus-Rakete hat den Satelliten der "Cheops"-Mission ins All geschossen. Er soll nun fremde Welten erforschen und vielleicht sogar Hinweise auf Leben finden.
18. Dezember 2019, 15:16 Uhr

Esa-Satellit "Cheops" macht Jagd auf Exoplaneten

Im All existieren unzählige Planeten. Manche bestehen aus Stein und Eisen, manche vielleicht aus Wasser. Eine neue Satellitenmission soll nun besonders interessante Exemplare ins Visier nehmen.
16. Dezember 2019, 13:16 Uhr

Satellitenbild der Woche Plage im Paradies

Selbst aus Hunderten Kilometer Höhe ist der traumhafte Strand der mexikanischen Insel Holbox zu erkennen. Doch das Meer schwemmt übel riechende Biomasse an.
11. November 2019, 07:10 Uhr

Satellitenbild der Woche Schatz im rosa Salzsee

Der Magadisee in Kenia erscheint aus dem All in rötlicher Farbe, zeigt ein Satellitenbild. Grund dafür sind gewaltige Salzmengen, die dem Wasser zu einem seltenen Schatz verhelfen.
14. Oktober 2019, 05:13 Uhr

Satellitenbild der Woche Wo Päpste und Kaiser urlaubten

Die Albaner Berge in Italien sind seit mehr als 2500 Jahren das Naherholungsgebiet hitzegeplagter Römer. Ein Blick aus dem All offenbart: Was heute so idyllisch wirkt, begann mit einem gigantischen Kollaps.
9. September 2019, 04:39 Uhr

Satellitenbild der Woche Ruß über Russland

Die Feuer in Sibirien lodern dieses Jahr ungewöhnlich heftig. Das hat nicht nur Folgen für das Wetter - sondern auch langfristige Auswirkungen auf das Klima und das Eis der Arktis.
5. August 2019, 04:58 Uhr

Ausfall des Galileo-Satellitensystems Europa hat Sendepause

Offline - doch erst merkt's kaum einer: Schon vor Tagen ist das Navigationssystem Galileo ausgefallen, die zuständige EU-Agentur gibt sich bedeckt. Wie verlässlich ist der europäische GPS-Konkurrent überhaupt? Von Christoph Seidler
15. Juli 2019, 15:51 Uhr

Satellitenbild der Woche Wumms

Der Vulkan Raikoke liegt abgeschieden auf einer Inselkette zwischen Japan und Russland. Fast hundert Jahre lang schlummerte er friedlich, nun ist er überraschend ausgebrochen.
1. Juli 2019, 04:27 Uhr

Satellitenbild der Woche Lenas eiskaltes Delta

Im Osten von Russland bildet einer der längsten Flüsse der Erde ein mächtiges Delta. Hier herrschen fast immer eisige Temperaturen. Im kurzen Polarsommer aber verwandelt sich die Landschaft in ein Artenparadies.
24. Juni 2019, 04:47 Uhr