Urteil zum Katalonienstreit: Puigdemonts Grundrechte wurden nicht verletzt

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2019

Der katalanische Separatist Carles Puigdemont ist vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Die Ausrufung der Unabhängigkeit war nicht durch Meinungs- oder Versammlungsfreiheit geschützt. mehr...

Einreiseverbot für Kinder von IS-Kämpferin: Großeltern-Paar verklagt Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2019

Frankreich lehnt die Aufnahme französischer Dschihadisten und ihrer Angehörigen ab. Um ihre Enkel aus Syrien zurückzuholen, ziehen zwei Großeltern nun vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. mehr...

Urteil des Menschenrechtsgerichts: Fußfessel für Nawalny war politisch motiviert

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2019

Er hatte Hausarrest und eine Fußfessel: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hält diese Strafe für Regierungskritiker Nawalny für unverhältnismäßig und verlangt Entschädigung von Russland. mehr...

Ukrainekonflikt: Straßburg fordert von Moskau Stellungnahme zu MH17-Abschuss

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2019

Fast 300 Menschen starben beim Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ukraine. Nun soll Russland vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Informationen zu dem Fall liefern. mehr...

Eisschnelllauf: Europäischer Gerichtshof weist Pechsteins Beschwerde endgültig zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Claudia Pechstein hat ihren jahrelangen Kampf gegen eine Dopingsperre auf europäischer Ebene verloren. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wies ihre Beschwerde wegen angeblich fehlender Unabhängigkeit zurück. mehr...

Blockiertes Rettungsschiff: Sea-Watch schaltet Menschenrechtsgerichtshof ein

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2019

Italien, die Niederlande und Deutschland verweigern die Aufnahme: Noch immer ist unklar, wo die 47 Flüchtlinge an Bord der „Sea-Watch 3“ an Land gehen dürfen. Jetzt hofft die Organisation auf Rechtshilfe. mehr...

Gerichtshof für Menschenrechte: Autistisches Kind hat keinen Anspruch auf Regelschule

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Eine Französin wollte vor Gericht durchsetzen, dass ihr autistisches Kind die Regelschule besuchen kann. Doch die Richter in Straßburg wiesen die Beschwerde als unbegründet zurück. mehr...

Weil Eltern Schulpflicht missachten: Gericht hält kurzzeitigen Kindesentzug für legitim

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2019

Ein christliches Ehepaar will seine Kinder unbedingt zu Hause unterrichten. Die Behörden bringen die Kinder daraufhin ins Heim. Eine Beschwerde der Familie landete nun vor dem Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. mehr...

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Sicherungsverwahrung für deutschen Sexualmörder gebilligt

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Deutschland darf weiterhin gefährliche und psychisch kranke Straftäter nachträglich in Sicherungsverwahrung nehmen. Ein verurteilter Sexualmörder ist mit seiner Beschwerde in Straßburg gescheitert. mehr...

Berufungsgericht in der Türkei: Kurdenpolitiker Demirtas muss vier Jahre und acht Monate in Haft

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte die Freilassung des kurdischen Politikers Demirtas verlangt. Ein türkisches Berufungsgericht bestätigte jetzt aber die lange Haftstrafe. mehr...