Evangelischer Kirchentag: Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Evangelischer Kirchentag: Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2019

Beim evangelischen Kirchentag in Dortmund hat Bundespräsident Steinmeier die Gläubigen zu mehr Vertrauen gegenüber muslimischen und jüdischen Bürgern aufgerufen. Das Staatsoberhaupt forderte rasche Aufklärung im Fall Lübcke. mehr...

Evangelischer Kirchentag in Dortmund: Die AfD muss draußen bleiben

Evangelischer Kirchentag in Dortmund: Die AfD muss draußen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2019

Beim diesjährigen Evangelischen Kirchentag werden keine AfD-Politiker mitdebattieren. Rassistische Ideologien sollten kein Podium bekommen, sagt Katrin Göring-Eckardt von den Grünen. mehr...


Umgang mit Missbrauch: Evangelische Kirche richtet zentrale Anlaufstelle ein

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2019

Mit einem Elfpunkteplan will die Evangelische Kirche in Deutschland Missbrauch in den eigenen Reihen bekämpfen. Jetzt soll eine zentrale Anlaufstelle für Opfer ihre Arbeit aufnehmen. mehr...

Evangelische Kirche: Bedford-Strohm bleibt EKD-Ratsvorsitzender

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Die Evangelische Kirche hat Heinrich Bedford-Strohm klar als ihren Ratsvorsitzenden bestätigt. Auf der Synode in Bremen gab es für den bayerischen Landesbischof nur eine Gegenstimme. mehr...

Neuer Ratsvorsitzender: #EKD steht unter Strohm

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Er ist der „Social-Media-Bischof“ unter den Kirchenführern: Heinrich Bedford-Strohm soll als neuer Vorsitzender die EKD aus der Krise führen. Wie das gelingt? Politischer sein. Haltung zeigen. Position beziehen. mehr...

Evangelische Kirche: Bayerns Bischof Bedford-Strohm ist neuer EKD-Chef

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Die Evangelischen Kirche in Deutschland hat einen Nachfolger für Nikolaus Schneider. Das Kirchenparlament wählte den bayerischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm zum neuen Ratsvorsitzenden. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Das Gericht Gottes“

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Der scheidende EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider, 67, über das schwierige Verhältnis von biblischer Wahrheit und Demokratie und die Frage, ob Sex vor der Ehe Sünde ist mehr...

Rücktritt von EKD-Chef Schneider: Christenpflicht und Liebe

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Der EKD-Ratsvorsitzende Schneider ist aus familiären Gründen zurückgetreten. Die Neuwahl im Herbst bietet der evangelischen Kirche Chancen für einen Neubeginn. Wenn der überhaupt gewollt ist. mehr...

Evangelische Kirche: EKD-Chef Schneider tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland hat seinen Rücktritt angekündigt: Nikolaus Schneider wird sein Amt im November niederlegen. Hintergrund ist die Krebserkrankung seiner Frau. mehr...

Wahlkrimi: Schwaetzer zur neuen EKD-Präses gewählt

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2013

Die ehemalige FDP-Politikerin Irmgard Schwaetzer ist neue Vorsitzende der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland - und damit Nachfolgerin von Katrin Göring-Eckardt. Zuvor hatte Bayerns Ex-Regierungschef Günther Beckstein nach zwei erfolglosen Wahlgängen aufgegeben. mehr...

Wahlkrimi: Schwaetzer zum neuen EKD-Präses gewählt

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2013

Die ehemalige FDP-Politikerin Irmgard Schwaetzer ist neue Vorsitzende der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland - und damit Nachfolgerin von Katrin Göring-Eckardt. Zuvor hatte Bayerns Ex-Regierungschef Günther Beckstein nach zwei erfolglosen Wahlgängen aufgegeben. mehr...

Evangelische Kirche: Beckstein zieht Präses-Kandidatur zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2013

Nach zwei Wahlgängen ohne Einigung: Der CSU-Politiker Günther Beckstein hat seine Kandidatur für das Amt des EKD-Präses zurückgezogen. Die evangelische Kirche in Deutschland prangerte auf ihrer Jahrestagung die deutsche Flüchtlingspolitik an. mehr...