REUTERS

Vernetzte Welten

Das soziale Netzwerk Facebook verknüpft weltweit Millionen von Menschen miteinander. Seit der Gründung 2004 durch den damaligen Uniabbrecher und heutigen Milliardär Mark Zuckerberg zählt das Portal über 1,4 Milliarden aktive Nutzer im Monat. Zuletzt war die Internet-Plattform wegen laxer Datenschutzbestimmungen und ihres Umgangs mit Hasskommentaren in der Kritik.

Jürgen Vogel über Facebook: "Keinen Bock auf das Gesocks"

Jürgen Vogel über Facebook: "Keinen Bock auf das Gesocks"

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2019

Jürgen Vogel hat keine Lust auf das soziale Netzwerk Facebook. "Da tummeln sich viele Arschlöcher, die plötzlich ein Sprachrohr bekommen haben", sagt der Schauspieler. mehr...

Bis nach der Europawahl: Facebook muss Seite von rechtsextremer Partei entsperren

Bis nach der Europawahl: Facebook muss Seite von rechtsextremer Partei entsperren

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Facebook hatte die Seite einer rechtsextremen Kleinpartei gesperrt. Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts muss das Netzwerk die Seite nun wieder verfügbar machen - zumindest vorerst. mehr... Forum ]


Bis nach der Europawahl: Facebook muss Seite von rechtsextremer Partei entsperren

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Facebook hatte die Seite einer rechtsextremen Kleinpartei gesperrt. Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts muss das Netzwerk die Seite nun wieder verfügbar machen - zumindest vorerst. mehr...

Soziale Netzwerke: Bürgerbewegung warnt Facebook vor rechter Propagandaflut

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Lügen, Hass, Falschnachrichten: Die Online-Bürgerbewegung Avaaz will auf Facebook rechte Desinformationsnetzwerke mit Millionen von Followern entdeckt haben. Facebook bewertet die Funde anders. mehr...

Nach Terrorangriff in Christchurch: Facebook verschärft Regeln für Livestreams

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Kurz bevor sich internationale Politiker zu einem „Christchurch-Gipfel“ in Paris treffen, hat Facebook angekündigt, künftig regelverletzende Nutzer zu sperren. Doch reichen diese Verbote aus? mehr...

Zuckerberg zu Gast in Paris: Frankreich will sein eigenes NetzDG

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Wie sollen Plattformen wie Facebook mit illegalen Hass-Kommentaren umgehen? Diese Debatte tobt in vielen Ländern. In Paris sprach nun Präsident Emmanuel Macron mit Mark Zuckerberg über strengere Regeln. mehr...

Wegen Dominanz des Online-Netzwerks: Mitgründer fordert Zerschlagung von Facebook

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2019

Durch die Übernahmen von Instagram und WhatsApp sei Facebook zu dominant, meint dessen Mitgründer Chris Hughes. Er fordert, dass die „unkontrollierte Macht“ von Firmenchef Zuckerberg schnell begrenzt wird. mehr...

Facebook-Ausschluss: Trump ergreift Partei für rechte Hetzer

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2019

Nach der Sperrung einiger Konten von ultrarechten Hetzern pflegt US-Präsident Donald Trump deren Mythos als Opfer. Auf Twitter beschwert er sich über „unfaire Behandlung“ und droht, die Entwicklung „sorgfältig zu beobachten“. mehr...

Hetze im Internet: Facebook sperrt Konten von Ultrarechten

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Sie hetzen gegen Frauen, Migranten oder Transgender: Facebook will die Umgangsweise in sozialen Netzwerken regulieren und hat einige Profile gesperrt, darunter die von Alex Jones und Milo Yiannopoulos. mehr...

Facebook-Entwicklerkonferenz F8: Alles spitze, nächstes Thema

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2019

Auf der Entwicklerkonferenz F8 bewirbt Facebook seinen neuen Fokus auf den Schutz der Privatsphäre der Nutzer. Dass der Konzern seit drei Jahren von einem Skandal zum nächsten taumelt, interessiert nicht. Auch nicht die Besucher. mehr...

Facebooks Entwicklerkonferenz F8: Mark Zuckerberg preist die Privatsphäre

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2019

Facebook plant einen Totalumbau auf vielen Ebenen. Die Grenzen zwischen WhatsApp, Instagram und Facebooks Messenger sollen verschwimmen - Influencer werden Produkte direkt auf Instagram verkaufen können. mehr...

2070 wohl mehr tote als lebende Nutzer: Facegruft

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2019

2,37 Milliarden aktive Facebook-Nutzer gibt es derzeit weltweit. In den kommenden Jahren wird die Zahl der verstorbenen Netzwerker massiv steigen - und der Umgang mit dem virtuellen Erbe immer wichtiger. mehr...