Massiver Protest gegen Rechtsextreme in Kassel: Kassel zeigt Gesicht - Lübckes Gesicht

Massiver Protest gegen Rechtsextreme in Kassel: Kassel zeigt Gesicht - Lübckes Gesicht

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2019

In Kassel wollten Neonazis angeblich gegen die "Instrumentalisierung" des Lübcke-Mordes protestieren. Am Ende kamen statt 500 nur ein paar Dutzend Rechte. Was blieb, war ein jammernder Organisator und viel Gegenprotest. Aus Kassel berichtet Arno Frank mehr... Forum ]

Mordfall Walter Lübcke: Tausende gehen gegen Neonazi-Demo in Kassel auf die Straße

Mordfall Walter Lübcke: Tausende gehen gegen Neonazi-Demo in Kassel auf die Straße

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2019

Etwa 8000 Menschen protestieren in Kassel gegen eine Neonazi-Veranstaltung. Eine rechtsextreme Kleinstpartei fühlte sich wegen des Mordes an Walter Lübcke vorverurteilt - und rief zu einer Demo auf. mehr... Video | Forum ]


Einspruch abgewiesen: Nazi-Aufmarsch in Kassel bleibt erlaubt

Einspruch abgewiesen: Nazi-Aufmarsch in Kassel bleibt erlaubt

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2019

Am Samstag will "Die Rechte" in Zusammenhang mit dem Mordfall Lübcke in Kassel gegen Vorverurteilungen demonstrieren. Ein Versuch, den Neonaziprotest verbieten zu lassen, scheiterte vor Gericht. mehr... Video ]

"Leuchtendes Vorbild": Hessen ehrt Lübcke mit Wilhelm-Leuschner-Medaille

"Leuchtendes Vorbild": Hessen ehrt Lübcke mit Wilhelm-Leuschner-Medaille

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Das Land Hessen verleiht seine höchste Auszeichnung posthum an den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Der CDU-Politiker hatte sich für Flüchtlinge eingesetzt, Anfang Juni wurde er ermordet. mehr...


Ballistische Expertise: Schussgutachter belasten mutmaßlichen Lübcke-Mörder schwer

Ballistische Expertise: Schussgutachter belasten mutmaßlichen Lübcke-Mörder schwer

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2019

Kriminaltechniker haben herausgefunden: Der tödliche Schuss auf Walter Lübcke wurde mit dem Revolver abgegeben, der in einem Erdloch gefunden wurde. Der Verdächtige Stephan Ernst hatte die Ermittler zu dem Versteck geführt. Von Fidelius Schmid, Wolf Wiedmann-Schmidt und Steffen Winter mehr... Video ]

Mordfall Walter Lübcke: Ermittler finden gesuchtes Auto

Mordfall Walter Lübcke: Ermittler finden gesuchtes Auto

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Im Fall Walter Lübcke haben Ermittler einen Skoda entdeckt, den der Tatverdächtige von einem Familienmitglied übernommen haben soll. Das Fahrzeug stand in der Umgebung seines Wohnhauses. mehr... Video ]


Mordfall Walter Lübcke: Anwalt des Tatverdächtigen stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats

Mordfall Walter Lübcke: Anwalt des Tatverdächtigen stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2019

Der neue Anwalt des Tatverdächtigen im Mordfall Walter Lübcke vermutet ein Leck bei der Bundesanwaltschaft. Der Jurist wirft den Ermittlern vor, "Informationen gezielt an die Öffentlichkeit" zu bringen. Von Steffen Winter mehr... Video ]

Fall Walter Lübcke: Verdächtiger plante Mord womöglich schon früher

Fall Walter Lübcke: Verdächtiger plante Mord womöglich schon früher

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2019

Der Verdächtige im Fall Lübcke fuhr womöglich schon in der Vergangenheit mehrmals bewaffnet zum Haus des CDU-Politikers. Das soll der mutmaßliche Mörder in seinem inzwischen widerrufenen Geständnis gesagt haben. mehr... Video ]


Verständnis für den Mord an Walter Lübcke: Die Extremisten aus Pegidistan

Verständnis für den Mord an Walter Lübcke: Die Extremisten aus Pegidistan

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Der Mord am Kasseler CDU-Politiker Walter Lübcke sei "eigentlich bald eine menschliche Reaktion". Mit solchen Aussagen qualifizieren sich Pegida-Teilnehmer als Extremisten. Sie erinnern damit an Islamisten. Ein Kommentar von Hasnain Kazim mehr... Forum ]

Extremismus: "Druide" im Visier der Ermittler

Extremismus: "Druide" im Visier der Ermittler

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Ein Rechtsextremist soll im Internet zum Mord an politischen Gegnern aufgerufen haben: Walter Lübcke solle "kein Einzelfall bleiben". Nun hat sich nach SPIEGEL-Informationen die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. mehr... Forum ]

Aussagen zu Lübcke-Mord: Staatsanwaltschaft leitet Verfahren gegen Pegida-Demonstranten ein

Aussagen zu Lübcke-Mord: Staatsanwaltschaft leitet Verfahren gegen Pegida-Demonstranten ein

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Bei einer Pegida-Demo äußerten sich Demonstranten diffamierend über den Lübcke-Mord. Nun hat die Staatsanwaltschaft Dresden ein Verfahren gegen unbekannt eingeleitet - wegen der Billigung von Straftaten. mehr...

Reaktionen auf Lübcke-Aussagen bei Pegida-Demo: "Man erschaudert vor diesen Abgründen"

Reaktionen auf Lübcke-Aussagen bei Pegida-Demo: "Man erschaudert vor diesen Abgründen"

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Ein Mord sei "alle zwei, drei Jahre, aus irgendwelchen Hass-Gründen, relativ normal": Derartige Aussagen einiger Pegida-Demonstranten zum Mordfall Walter Lübcke sorgen bei Politikern für Entsetzen. mehr...