Generationenzwist: Mittelständler meiden zunehmend Söhne und Töchter als Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2019

Nur noch weniger als die Hälfte der mittelständischen Familienunternehmer wollen laut einer Studie die Verantwortung für die Firma in der eigenen Familie weitergeben. Auch die Geschäftserwartungen gehen zurück. mehr...

100 Jahre Trigema: Oberaffenuncool

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2019

Seit 100 Jahren näht Trigema im schwäbischen Burladingen T-Shirts, Unterwäsche und Oberbekleidung. Eigentlich macht der Familienbetrieb alles, was in der heutigen Zeit als gut und richtig gilt - nur eben keine modischen Klamotten. mehr...

Berater wollen Dauerstreit in der Familie beenden: Oetker droht Spaltung

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2019

Der Streit in der Eignerfamilie des Lebensmittelkonzerns Oetker könnte durch eine Teilung des Unternehmens gelöst werden. Nach Informationen des manager magazin erwägen Teile des Beirats diesen Schritt. mehr...

Abgang von August Oetker: Pizza, Pudding, Beef

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

Es ist eine Zäsur für Dr. Oetker: Nach fast 40 Jahren im Konzern muss sich August Oetker offiziell zurückziehen. Der Clan ist zerstritten - am Ende könnte eine Aufspaltung der Traditionsfirma stehen. mehr...

Analyse: Deutsche Familienunternehmen gehören zu den umsatzstärksten der Welt

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2019

Konzerne in Familienbesitz spielen weltweit eine wichtige Rolle. Drei deutsche Unternehmen schaffen es in einem Ranking der Beratungsgesellschaft PwC unter die globalen Top Ten. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: »Italienische Weine werden getrunken, nicht gesammelt«

DER SPIEGEL - 13.10.2018

 Albiera Antinori, 51, Chefin des italienischen Traditionsweinhauses Antinori, über Billigwein im Supermarkt, die Konsumlaunen der Chinesen und die populistische Regierung in Rom mehr...

SPIEGEL-Gespräch: »Haribo ist ein demokratisches Produkt, es muss aber nicht politisch sein«

DER SPIEGEL - 01.09.2018

 Haribo-Chef Hans Guido Riegel über seine Kindheit in der Gummibärchenfabrik und die Frage, wann ein Unternehmer an die Nachfolger abgeben sollte mehr...

Familienkonzerne in Südkorea: „Wenn der Gigant schwächelt, haben alle ein Problem“

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Samsung, LG, Hyundai - einige wenige Familienkonzerne dominieren die südkoreanische Wirtschaft. Der Mittelstand ist von ihnen abhängig, Start-ups haben es schwer. Das soll sich nun ändern. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Verkauf unserer Identität“

DER SPIEGEL - 17.02.2018

Alexander Brenninkmeijer über eine mögliche Veräußerung des Familienunternehmens C&A und das neue Schiedsgericht des Traditionsclans mehr...

Familienkrieg um Aldi-Nord: „Begehrlichkeiten, die Geldtöpfe anzuzapfen“

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Diffamierungen, hasserfüllte Briefe, Dispute vor Gericht: Die Erben der Aldi-Gründer bekämpfen einander, wie es früher undenkbar war. Ein Gericht schafft nun etwas Ruhe. Doch die Kluft in der Familie Albrecht ist tief. mehr...