Christoph Biermann

Jahrgang 1960, lebt in Köln und hat schon alle Stadien der Welt besucht - zumindest die schönsten. Das Herz des Fußball-Kolumnisten schlägt jedoch nicht für einen der großen Clubs, er hält zu einem Außenseiter aus Nordrhein-Westfalen. In seinen regelmäßigen Auseinandersetzungen mit dem Sport ist er natürlich trotzdem stets so objektiv wie möglich.

England-Legionär: "Vom Volz, saucool, ein Riesenspieler"

England-Legionär: "Vom Volz, saucool, ein Riesenspieler"

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2012

Keine Nominierung? Kein Problem! Fulham-Profi Moritz Volz erlebte die WM 2006 als Fan. Im Programm: Sechs Stadionbesuche sowie eine halbstündige Fahrradtour, um Panini-Bilder zu erstehen. Dazu gab es ein amüsantes Treffen mit Jürgen Klopp - und eine traurige Erkenntnis über seinen Stellenwert. mehr... Forum ]

Fotostrecke: Fan bei der WM 2006
DPA

Fotostrecke: Fan bei der WM 2006

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2012

Als 16-Jähriger wechselte Moritz Volz von Schalke 04 zum FC Arsenal. Der Durchbruch beim englischen Spitzenclub gelang ihm nicht, dennoch lebte der heute 29-Jährige zehn Jahre in London. Mittlerweile spielt er beim FC St. Pauli. mehr...


England-Legionär Volz: "Meine Torbilanz stand bei minus eins"

England-Legionär Volz: "Meine Torbilanz stand bei minus eins"

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2012

Anfang 2006 warf ein Rippenbruch Moritz Volz zurück, er verlor seinen Stammplatz beim FC Fulham. Dennoch hatte er im Spiel gegen den FC Chelsea seinen großen Moment: Der Deutsche ging in die Geschichte der Premier League ein. Anschließend war er aber zu langsam, um angemessen zu feiern. mehr... Forum ]

Fotostrecke: Ein halbes Leben London
Getty Images

Fotostrecke: Ein halbes Leben London

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2012

Als 16-Jähriger wechselte Moritz Volz von Schalke 04 zum FC Arsenal. Der Durchbruch beim englischen Spitzenclub gelang ihm nicht, dennoch lebte der heute 29-Jährige zehn Jahre in London. Mittlerweile spielt der Außenverteidiger beim FC St. Pauli. mehr...


Fußballprofi Volz: "Wisst ihr was? Mir ist das alles zu viel"

Fußballprofi Volz: "Wisst ihr was? Mir ist das alles zu viel"

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2012

Als der FC Arsenal 1999 den damals 15-jährigen Moritz Volz verpflichten wollte, waren Transfers von Jugendlichen noch verpönt. Die Folge: Der überforderte Teenager bekam gut gemeinte Ratschläge, und der Presserummel war riesig, wie er in seiner Biografie erzählt. mehr... Forum ]

Fußballprofi Odonkor: Neustart in den Niederungen

Fußballprofi Odonkor: Neustart in den Niederungen

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2012

Bei der WM 2006 wurde er berühmt, heute fristet er ein Schattendasein: David Odonkor wurde durch zahlreiche Verletzungen zurückgeworfen. Das Magazin "11Freunde" berichtet, wie der ehemalige Nationalspieler nun zunächst in der zweiten Liga Fuß fassen will - um sich so für höhere Aufgaben zu empfehlen. Von Tim Jürgens mehr... Forum ]


Fotostrecke: Proseminar ohne Prominenz
dapd

Fotostrecke: Proseminar ohne Prominenz

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2012

Theo Zwanziger ließ sich verleugnen, Reinhard Rauball wollte keinem die Schau stehlen: Ohne die beiden mächtigen Verbandspräsidenten fand in Berlin der erste bundesweite Fankongress statt. Auch die Polizei ließ sich nicht blicken. mehr...

Bremen vs. Alkmaar: Schiedsrichter pfiff mit falscher Identität

Bremen vs. Alkmaar: Schiedsrichter pfiff mit falscher Identität

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2012

Ein gesperrter Schiedsrichter hat am Mittwoch das Testspiel zwischen Bremen und Alkmaar gepfiffen. Der bulgarische Unparteiische übernahm die Identität eines Kollegen - und machte sich dann durch eine zehnminütige Nachspielzeit verdächtig. Anzeichen für einen Manipulationsversuch gibt es derzeit nicht. mehr... Forum ]


Massenschlägerei bei Hallenturnier: Polizei sieht St. Pauli-Fans als Auslöser

Massenschlägerei bei Hallenturnier: Polizei sieht St. Pauli-Fans als Auslöser

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2012

Die Polizei geht davon aus, dass die Massenschlägerei bei einem Hamburger Hallenturnier von Fans des FC St. Pauli ausgelöst wurde. Zudem sollen die Anhänger des Clubs an einer Bahnstation 20 unbeteiligte Jugendliche verprügelt haben. Der Verein hatte die Polizei zuvor kritisiert. mehr... Forum ]

Massenschlägerei bei Fußballturnier: Wenn die Halle zur Hölle wird

Massenschlägerei bei Fußballturnier: Wenn die Halle zur Hölle wird

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2012

Polizisten jagten Fans quer durch die Sporthalle, insgesamt gab es 75 Verletzte: Nach der Gewaltorgie beim Hallenturnier in Hamburg sieht der FC St. Pauli eine Mitschuld beim Veranstalter und bei den Beamten. Die Schilderungen von Augenzeugen sind dramatisch, das Turnier steht vor dem Aus. Von Mike Glindmeier mehr... Forum ]