Berlinale-Beitrag "Ich war zuhause, aber...": Dieser Film hat den Goldenen Bären verdient

Berlinale-Beitrag "Ich war zuhause, aber...": Dieser Film hat den Goldenen Bären verdient

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Bei der Vorführung gab es Buhrufe - dabei hat die deutsche Regisseurin Angela Schanelec den mit Abstand schönsten und kunstvollsten Film des Wettbewerbs abgeliefert. Von Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]

Filme von Frauen auf der Berlinale: Unter Göttinnen

Filme von Frauen auf der Berlinale: Unter Göttinnen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Die Berlinale lässt nicht nur Zahlen für ihr Engagement in Sachen Geschlechtergerechtigkeit sprechen, sondern noch besser: Filme! Von Balkan-Feminismus bis Historienthriller mit populistischen Einschlägen ist alles dabei. Von Hannah Pilarczyk mehr...


Fatih Akin über sein Horrordrama „Der goldene Handschuh“: „Frauen sollen den Film am besten gar nicht gucken“

SPIEGEL Plus - 09.02.2019

Am Samstagabend wurde Fatih Akins neuer Film „Der goldene Handschuh“ im Berlinale-Wettbewerb uraufgeführt. Er erzählt die Geschichte des Serienmörders Fritz Honka. Für den Regisseur ist es ein Film über toxische Männlichkeit. mehr...

„Der Goldene Handschuh" bei der Berlinale: Deutschland, ein Schlachthaus

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Der hässlichste Serienkiller der Filmgeschichte: Fatih Akins Verfilmung von Heinz Strunks Roman löst auf der Berlinale zwar Ekel aus, aber keinen Skandal. Besser sind zwei andere deutsche Beiträge. mehr...

„Der goldene Handschuh“: Fatih Akin im Wettbewerb der Berlinale

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Fatih Akin ist zurück im Berlinale-Wettbewerb. 15 Jahre nach seinem Sieg mit „Gegen die Wand“ geht er mit der Heinz-Strunk-Verfilmung „Der goldene Handschuh“ ins Rennen. mehr...

Literaturverfilmung: Fatih Akin bringt Stephen Kings „Feuerkind“ auf die Leinwand

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Und noch eine Romanadaption: Nach Heinz Strunks „Der Goldene Handschuh“ wird Fatih Akin jetzt in Hollywood Stephen Kings „Feuerkind“ neu verfilmen. mehr...

Hollywood: „The Shape of Water" für 13 Oscars nominiert

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Das Fantasy-Drama „Shape of Water“ gehört zu den Favoriten bei den Oscars 2018. Fatih Akins Film „Aus dem Nichts“ ist überraschend nicht nominiert - dafür dürfen andere Deutsche auf eine Trophäe hoffen. mehr...

München: „Aus dem Nichts“ gewinnt Bayerischen Filmpreis

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Hollywood-Flair in München: Werner Herzog, Diane Kruger und Fatih Akin wurden am Freitag beim Bayerischen Filmpreis gefeiert. Doch auch die heimische Filmszene ging nicht leer aus. mehr...

Critics' Choice Awards: Nächster Hollywood-Preis für Akin-Film

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Erst der Golden Globe, jetzt der Critics' Choice Award: Der deutsche Regisseur Fatih Akin hat für „Aus dem Nichts“ erneut einen renommierten Preis bekommen. Ausgezeichnet wurden auch „Big Little Lies“, „The Handmaid's Tale“ und „I, Tonya“. mehr...

Auszeichnung für deutschen Film: NSU-Drama „Aus dem Nichts“ gewinnt Golden Globe

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

In Beverly Hills sind die renommierten Golden Globes verliehen worden. „Lady Bird“, „The Handmaid's Tale“ und „Big Little Lies“ gelten als große Gewinner. Freuen kann sich auch der deutsche Regisseur Fatih Akin. mehr...

Fatih Akins „Aus dem Nichts“: Die zweite Bombe

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Mit „Aus dem Nichts“ legt Fatih Akin den ersten Kinofilm vor, der den Terror des NSU als Motiv aufgreift. Doch die Vermengung von aktueller Brisanz und erzählerischen Freiheiten wirft viele Fragen auf. mehr...

Oscars 2018: „Aus dem Nichts“ geht für Deutschland ins Rennen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Der neue Film von Fatih Akin „Aus dem Nichts“ ist Deutschlands Einreichung für den Auslands-Oscar 2018. Ob es für eine Nominierung für das Rachedrama mit NSU-Bezug reicht, ist damit aber noch nicht gesagt. mehr...