Spanien: Femen-Aktivistinnen stören Gedenkmarsch für Diktator Franco

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2018

Das Grab von Francisco Franco ist eine Pilgerstätte für Rechtsextreme, zum Todestag des spanischen Diktators gab es erneut einen Gedenkmarsch. Der wurde allerdings von Femen-Aktivistinnen unterbrochen. mehr...

Protest in Paris: Femen-Aktivistin stürmt auf Trumps Limousine zu

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2018

Trotz größter Sicherheitsvorkehrungen ist es beim Weltkriegsgedenken in Paris zu einem Zwischenfall gekommen: Eine Demonstrantin gelangte bis auf wenige Meter an den Konvoi von Donald Trump heran. mehr...

Oxana Schatschko: Femen-Gründerin ist tot

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Sie war eine der Gründerinnen der Frauenrechtsgruppe Femen: Oxana Schatschko ist im Alter von 31 Jahren tot aufgefunden worden. mehr...

Protest im Vatikan: Femen-Aktivistin nimmt sich Jesus zur Brust

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2017

FKK-Krippe im Vatikan? Auf dem Petersplatz in Rom versuchte eine barbusige Femen-Aktivistin, das Christkind zu kidnappen. Sie wurde von der Polizei gestoppt - ihre Botschaft wurde sie dennoch los. mehr...

Elbphilharmonie: Femen-Aktivistinnen stören Woody-Allen-Konzert

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Woody Allen hat in der Hamburger Elbphilharmonie ein Konzert gegeben. Doch das wurde jäh unterbrochen: Femen-Aktivistinnen demonstrierten barbusig gegen sexuellen Kindesmissbrauch. mehr...

Protest bei Pressekonferenz: Femen-Aktivistin attackiert EZB-Chef Draghi

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Gemeinhin gelten Pressekonferenzen mit Mario Draghi nur bei Kennern als aufregend - doch diese hatte es in sich: Eine Femen-Aktivistin sprang aufs Pult, rief eine Parole und bewarf den EZB-Chef mit Konfetti. mehr...

Femen-Protest: Jesuskind aus Krippe gerissen - Aktivistin darf nie mehr in den Vatikan

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2014

Sie kletterte barbusig in die Krippe auf dem Petersplatz und versuchte, das Jesuskind zu stehlen: Jetzt ist die Femen-Aktivistin Jana Aschdanowa wieder auf freiem Fuß - sie darf aber nie mehr den Vatikan betreten. mehr...

Femen in Köln: Halbnackter Altar-Sprung kostet 1200 Euro

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Auf dem Altar, „wie Gott sie schuf": Mit dieser Aktion unterbrach eine Femen-Aktivistin 2013 die Weihnachtsmesse im Kölner Dom. Nun steht die Strafe fest: 1200 Euro muss die Frau für den Stunt berappen. mehr...

Hickhack um Protestaktion: Femen und der Weltkriegsbomber

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Eine Femen-Aktion feierte einen Weltkriegsgeneral, der deutsche Städte bombardieren ließ. Es folgten mehrere Wellen der Empörung - auch weil offenbar eine Berliner Politikerin beteiligt war. Eine kleine Geschichte über Disziplin beim Busenprotest, Kriegsgedenken und Antideutsche. mehr...

Femen-Demonstration in Madrid: Aktivistinnen bewerfen Erzbischof mit Slips

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

„Meine Vagina gehört mir“, davon sind spanische Femen-Aktivistinnen überzeugt. Um ihren Unmut über eine geplante Verschärfung des Abtreibungsgesetzes kundzutun, provozierten sie den Erzbischof von Madrid mit Nacktheit, derben Sprüchen - und einer Höschen-Attacke. mehr...