Jazz-Fan Woody Allen: Da steppt der Neurotiker

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2011

Saufen mit Hemingway, Partys mit F. Scott Fitzgerald - und dann ist da noch eine bezaubernde Picasso-Muse: Woody Allens neuer Film „Midnight in Paris“ spielt zum Teil in den Zwanzigern, selbstverständlich läuft Jazz. Nun widmet sich eine CD der Lieblingsmusik des Regisseurs. mehr...

Aufstieg der Musikproduzenten: Die Männer an den goldenen Knöpfen

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2010

Ob ein Song ein Hit wird, hängt längst nicht mehr davon ab, wer ihn singt - sondern wer ihn produziert hat. In den Nullerjahren stiegen die Knöpfedreher aus dem Hintergrund zu Superstars auf. SPIEGEL ONLINE stellt die wichtigsten Produzenten und ihre markanten Sounds vor. mehr...

„Borat“-Soundtrack: Lasst's krachen, Kasachen!

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2006

Die Komödie „Borat“ ist eine wilde Mischung aus Folklore und Satire. Der Soundtrack passt dazu perfekt: Musiker wie der Frankfurter DJ Shantel oder der aus Odessa stammende OMFO machen Osteuropas Volksmusik Beine. mehr...

Wo die Filmmusik spielt: Einmal Hollywood und zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2005

Der Einstieg in die Musikbranche ist schwer, viele Bewerber suchen dort Jobs. Manche probieren es über ein Praktikum in einem Studio für Film- und Werbemusik. Oder gleich in Hollywood. Das gelingt allerdings nur wenigen - wie dem Hamburger Florian Tessloff, 26. mehr...

Master & Commander / Soundtrack: Ozeanische Kammermusik

UniSPIEGEL - 12.07.2004

Müssen Soundtracks zu Filmepen Marke „Troja“ oder „Der Herr der Ringe“ eigentlich zwangsläufig mit pompösem Bläsergetute und Streicherteppichen aufwarten? Einen anderen Ansatz wählten die australischen Komponisten Iva Davies,… mehr...

„Ich pirsche mich ans Publikum an“

DER SPIEGEL - 28.07.2003

Der Filmmusik-Komponist Hans Zimmer über die Erzeugung von Gefühlen im Film, den Einsatz des Computers beim Komponieren und die Vertonung von Michelangelos Schöpfungsfresko mehr...

SHOWBUSINESS: Indischer Sommer in London

DER SPIEGEL - 17.06.2002

In die europäische Trend-Hauptstadt bringt die Globalisierung der Kultur frischen Schwung: Nach der Parole „Bollywood statt Hollywood“ finden Popstars, Filme und ein Musical aus Indien begeisterten Zuschauer-Zuspruch. Von Urs Jenny mehr...

KLASSIK: Metropole con fuoco

KulturSPIEGEL - 30.03.2002

Helmut Oehring hat die Neuinterpretation von „Berlin: Die Sinfonie der Großstadt“ vertont. mehr...

FILMMUSIK: Der Sound der Amélie

DER SPIEGEL - 25.03.2002

Erfolgreicher Soundtrack des Erfolgsfilm „Die fabelhafte Welt der Amelie“; Der Mann, der in dem Erfolgsfilm „Die fabelhafte Welt der Amélie“ für den Wohlklang sorgte, heißt Yann Tiersen. Er hat für seinen wunderbaren… mehr...

Musik: NEUE CDS

KulturSPIEGEL - 31.12.2001

POP LEGENDÄR: Andre Young, der sich Dr. Dre nennt, ist 36, und man kann ihn bereits guten Gewissens als historische Figur des HipHop bezeichnen: Er war Mitglied der berüchtigten und legendären Niggers With Attitude, inzwischen ist er Produzent,… mehr...