AFP

Flüchtlingskrise in Europa

Weltweit sind seit Ende 2013 so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Baschar al-Assad und der Opposition, der IS-Terror im Irak und Syrien, der Bürgerkrieg in Somalia sowie massive Menschenrechtsverbrechen in Eritrea zwingen derzeit Tausende Menschen, ihre Heimat zu verlassen.

Gefälschte Dokumente für Flüchtlinge: Atteste, Diagnosen, Überweisungen

Gefälschte Dokumente für Flüchtlinge: Atteste, Diagnosen, Überweisungen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2019

Ein kriminelles Netzwerk hat Flüchtlinge auf der griechischen Insel Samos offenbar mit gefälschten Papieren ausgestattet. Chef des Rings soll ein Arzt sein. Nun griff die Polizei zu. Von Giorgos Christides, Athen mehr... Video ]

Streit um Sea-Watch-Kapitänin: Salvini pöbelt, Rackete verlässt Italien

Streit um Sea-Watch-Kapitänin: Salvini pöbelt, Rackete verlässt Italien

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2019

Die Organisation Sea-Watch erklärt, Carola Rackete habe Italien nach ihrer Vernehmung am Donnerstag verlassen. Italiens Innenminister beschimpft die deutsche Kapitänin erneut. mehr... Video | Forum ]


Nach Vernehmung auf Sizilien: Rackete ruft EU zur Verteilung von Flüchtlingen auf

Nach Vernehmung auf Sizilien: Rackete ruft EU zur Verteilung von Flüchtlingen auf

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Die italienische Staatsanwaltschaft wirft Carola Rackete Beihilfe zu illegaler Einwanderung vor. Nach ihrer Vernehmung äußerte sich die Flüchtlingshelferin nicht zu ihrem Fall - sondern appellierte an die EU. mehr... Video ]

Verteilung von Mittelmeer-Flüchtlingen: Seehofer erwartet Übergangsregelung frühestens im September

Verteilung von Mittelmeer-Flüchtlingen: Seehofer erwartet Übergangsregelung frühestens im September

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Was soll mit Flüchtlingen passieren, die aus dem Mittelmeer gerettet werden? Bei einem Treffen der EU-Innenminister blieb ein Durchbruch bei dieser Frage aus. mehr... Video ]


Flüchtlinge in Deutschland: Zahl der Schutzsuchenden steigt auf knapp 1,8 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

2018 waren in der Bundesrepublik noch einmal deutlich mehr Menschen auf der Suche nach Schutz als im Jahr davor. Viele müssen das Land aber wieder verlassen. mehr...

Syrische Flüchtlinge in der Türkei: Hetze gegen „Gäste“

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2019

Mehr als drei Millionen Syrer leben in der Türkei. Der Fremdenhass gegen sie wächst. Selbst der für seinen versöhnlichen Ton bekannte Istanbuler Bürgermeister Ekrem Imamoglu warnt vor Überfremdung. mehr...

Libyen: Ein Leben in Angst vor den Milizen

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2019

Suleiman Hadi wollte nach Europa, nun ist der Flüchtling in Libyen gestrandet. Dort werden der Sudanese und seine Familie von Milizen drangsaliert. Sie leben in Tripolis auf der Straße. mehr...

Faktencheck zur Seenotrettung: Mehr Retter, mehr Flüchtlinge - warum das so nicht stimmt

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2019

Wegen Helfern wie Carola Rackete gibt es mehr Flüchtlinge - das behaupten Politiker immer wieder. Stimmt das wirklich? Wissenschaftler haben den sogenannten Pull-Faktor untersucht. mehr...

Flüchtlinge im Mittelmeer: Uno pocht auf Seenotrettung

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2019

Nach dem Untergang eines Flüchtlingsboots im Mittelmeer sind weitere 38 Leichen geborgen worden. Vertreter der Vereinten Nationen forderten die Europäer zum Umdenken bei der Rettung der Menschen auf. mehr...

Historischer Völkermord: Armeniens Albtraum, Armeniens Hoffnung

SPIEGEL Plus - 12.07.2019

Viele Armenier, die dem Völkermord in der Türkei entgehen wollten, strandeten vor 100 Jahren an der Grenze zu Syrien. Es entstand eine moderne Stadt: Kobane. mehr...

Libyens Marine im Mittelmeer: Fast jeden Tag Tote

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Menschenrechtsorganisationen machen Libyens Küstenwache für den Tod Hunderter Migranten verantwortlich. Italien will seine Kooperation mit der Marine trotzdem ausbauen. Ein Einsatzbericht. mehr...

Flüchtlingskrise auf dem Mittelmeer: Drama ohne Schlussakt

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

„Eine Schande für Europa": Hilfsorganisationen retten Flüchtlinge auf dem Mittelmeer - und die EU feilscht um ihr Schicksal. Warum spitzt sich die Krise um die Seenotrettung jetzt wieder zu? Die Hintergründe. mehr...

Nordkorea: Sohn von südkoreanischem Ex-Minister läuft in den Norden über

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Es klingt wie ein neuer Propaganda-Coup: Der Sohn des früheren Außenministers von Südkorea ist seinen Eltern in den Norden gefolgt. Nordkorea sei sein „wahres Vaterland“ hieß es in einem Statement. mehr...

Flüchtlinge vor Libyen: Sea-Watch teilt Spenden mit anderen Seenotrettern

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Hunderttausende Euro sind innerhalb weniger Tage bei Sea-Watch eingegangen. Die Organisation will damit auch andere Seenotretter unterstützen. Die EU diskutiert derweil über die Verteilung der Geretteten. mehr...