Deniz Yücels Buch über seine Haft: Man verbeugt sich nicht vor der Macht

Deniz Yücels Buch über seine Haft: Man verbeugt sich nicht vor der Macht

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2019

Ein Mensch, der Freunde und Feinde mit seiner Konsequenz immer wieder an den Rand der Verzweiflung bringt: In "Agentterrorist" arbeitet Deniz Yücel seine Zeit im Gefängnis auf - und liefert eine präzise Analyse der Türkei. Von Benjamin Moldenhauer mehr... Forum ]

Vorwürfe gegen Sea-Watch: „Wir hätten die Männer ohnehin aus Seenot retten müssen“

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2019

Mit der „Sea-Watch 3“ kamen offenbar auch Männer nach Italien, die zuvor in libyschen Lagern gefoltert haben sollen. Ex-Innenminister Salvini nutzt das Thema zu einer absurden Attacke auf Kapitänin Carola Rackete. mehr...

Foltervorwürfe: Italienische Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen 15 Gefängniswärter

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2019

In einem toskanischen Gefängnis sollen Vollzugsbeamte einen inhaftierten Tunesier bedroht und gefoltert haben. Vier Gefängniswärter wurden einem Medienbericht zufolge bereits suspendiert. mehr...

Venezuela: Uno berichtet von Folter und Hinrichtungen in Maduros Gefängnissen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Häftlinge werden mit Strom malträtiert, verprügelt und ausgehungert: Ein Uno-Papier beschreibt drastische Zustände in Venezuelas Gefängnissen. Die schwersten Vorwürfe treffen eine berüchtigte Sonderpolizei. mehr...

Krisenland Venezuela: Oppositionschef Guaidó erhebt Foltervorwürfe

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2019

Venezolanische Soldaten sollen einen Putsch gegen Staatschef Maduro geplant haben - und einer von ihnen dafür zu Tode gefoltert worden sein. Das behauptet sein Gegner Guaidó. Die Justiz ermittelt. mehr...

Pressefreiheit: Reporter wirft russischer Polizei Misshandlungen vor

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2019

Iwan Golunow hatte über die Reichtümer von Moskaus Vizebürgermeister geschrieben, nun wurde der Reporter festgenommen. Im Gewahrsam kam es offenbar zu Übergriffen: Der Journalist musste ins Krankenhaus. mehr...

Regimekritikerin über Folter in der Türkei: Wie Isolationshaft einen Menschen bricht

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2019

Die in der Türkei angeklagte Journalistin und Schriftstellerin Asli Erdogan setzt sich für Demokratie und Meinungsfreiheit ein. Hier spricht sie über ihre eigene Isolationshaft, ihr Frankfurter Exil - und die Suche nach Worten für das Unsagbare. mehr...

Bundespräsidenten-Besuch in Usbekistan: Warum Herr Abdullaew den Reformern in seinem Land nicht traut

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Usbekistan war eine Diktatur und will sich öffnen. Doch gelingt das? Auch unter der aktuellen Regierung wird gefoltert, berichtet Bobomurod Abdullaew, der selbst verschleppt wurde. Nun besucht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Land. mehr...

Folter-Vorwurf gegen die Türkei: „Die Schilderungen von Yücel sind kein Einzelfall“

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Die Türkei weist die Misshandlungsvorwürfe des Journalisten Deniz Yücel weit von sich und verweist auf ihre „Null-Toleranz-Linie“ gegen Folter. Doch Experten sammeln seit Jahren Hinweise auf ähnliche Fälle. mehr...

Außenministerium: Türkei weist Foltervorwürfe von Deniz Yücel zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Die türkische Regierung reagiert mit Empörung auf die Foltervorwürfe von „Welt“-Journalist Deniz Yücel. Die Anschuldigungen zielten darauf ab, die Türkei schlechtzumachen. mehr...

Folter-Vorwürfe von Deniz Yücel: Bundesregierung mahnt Türkei

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Das deutsche Außenministerium hat die Türkei dazu aufgefordert, sich an die Antifolterkonvention der Uno zu halten. Zuvor hatte Deniz Yücel schwere Vorwürfe gegen die Regierung in Ankara erhoben. mehr...