Eine Lektorin erzählt: "Von 100 Manuskripten lehne ich 98 ab"

Eine Lektorin erzählt: "Von 100 Manuskripten lehne ich 98 ab"

KarriereSPIEGEL - 13.10.2018

Zum gemütlichen Lesen kommt sie selten, Fehler ärgern sie fürchterlich: Hier erzählt eine Lektorin von ihrem Job - und was sie denkt, wenn sie mal wieder lesen muss: "Dieses Buch hätte einen Lektor gebraucht." Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft mehr... Forum ]

Literaturszene-Comic "Der Bücherdieb": Grandiose Selbstüberschätzer

Literaturszene-Comic "Der Bücherdieb": Grandiose Selbstüberschätzer

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Der ideale Comic zur Frankfurter Buchmesse: "Der Bücherdieb" von Alessandro Tota und Pierre van Hove ist ein boshafter Rundumschlag gegen die Literaturszene. Von Timur Vermes mehr... Forum ]


Buchpreis-Kandidatin Gianna Molinari: Wenn die Nachtwächterin träumt

Buchpreis-Kandidatin Gianna Molinari: Wenn die Nachtwächterin träumt

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Jeder Satz abgeschält bis auf den Kern: In Gianna Molinaris Debütroman "Hier ist noch alles möglich" wird eine Kartonfabrik abgewickelt. Ein Wolf taucht auf - erobert die Natur sich den Raum zurück? Von Elisa von Hof mehr...

Friedenspreis für Jan und Aleida Assmann: Ein anderes Erinnern

Friedenspreis für Jan und Aleida Assmann: Ein anderes Erinnern

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Sie haben noch nie von den Assmanns gehört? Nicht schlimm. Was Sie wissen müssen: Dass die Forscher mit dem Friedenspreis ausgezeichnet werden, ist ein Symbol für einen überlegteren Umgang mit autoritären Bewegungen. Von Eva Thöne mehr...


Direktor der Buchmesse über rechte Verlage: "Wir müssen es aushalten"

Direktor der Buchmesse über rechte Verlage: "Wir müssen es aushalten"

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2017

Er wollte den Dialog auf der Buchmesse propagieren, doch es kam zu Tumulten. Der Direktor der Frankfurter Buchmesse Juergen Boos über rechte Verlage und Medien-Skandalisierung. Ein Interview von Eva Thöne, Frankfurt am Main mehr... Video ]

Friedenspreis-Rede von Margaret Atwood: "An vielen Fronten besteht Anlass zur Sorge"

Friedenspreis-Rede von Margaret Atwood: "An vielen Fronten besteht Anlass zur Sorge"

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2017

Am Tag nach den Tumulten auf der Buchmesse traf die Verleihung des Friedenspreises an die Kanadierin Margaret Atwood ins Schwarze. Sie weiß, welche Macht Geschichten haben können - zum Guten wie zum Schlechten. Von Anne Haeming mehr...


Buchmessenthema Türkei: Zu viele Exempel statuiert

Buchmessenthema Türkei: Zu viele Exempel statuiert

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2017

Die Autoren in türkischer Haft sind nicht vergessen. Besonders Asli Erdogan erzählte in Frankfurt unermüdlich von ihren Erlebnissen im Gefängnis. Mehr Druck auf die Türkei würde sich Günter Wallraff von einem Außenminister Özdemir erhoffen. Von Felix Bayer mehr... Forum ]

Tumulte auf der Buchmesse: Dialog unmöglich

Tumulte auf der Buchmesse: Dialog unmöglich

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2017

Der Börsenverein hatte zur "Auseinandersetzung" mit den rechten Verlagen auf der Buchmesse aufgerufen. Aktueller Stand: Provokation auf beiden Seiten, gewalttätige Angriffe von rechts, hilflose Veranstalter. Von Eva Thöne, Frankfurt am Main mehr... Video ]


Autorin Heidi Benneckenstein: Ich bin unter Nazis aufgewachsen
SLAVICA / DER SPIEGEL

Autorin Heidi Benneckenstein: Ich bin unter Nazis aufgewachsen

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

Heidi Benneckenstein war Nazi, wie ihr Vater, ihre Mutter, ihre drei Schwestern. Und ihr heutiger Mann. Bis sie mit 19 Schluss machte und ausstieg. Was denkt sie heute über ihre Kindheit? Von Xaver von Cranach mehr...

Paris, Maastricht, Buenos Aires: Die schönsten Buchläden der Welt

Paris, Maastricht, Buenos Aires: Die schönsten Buchläden der Welt

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Für Literaturfans ist die heute beginnende Frankfurter Buchmesse der Auftakt zum Leseherbst. Schöner shoppen lassen sich Schmöker in umgebauten Kirchen und Theatern - oder in einer Parkgarage. mehr... Forum ]