Aufsichtsräte: „Ich bin das lebende Anti-Klischee“

DER SPIEGEL - 22.04.2017

Fränzi Kühne soll als jüngste Aufsichtsrätin eines börsennotierten Unternehmens in Deutschland gewählt werden; Fränzi Kühne, 34, Mitgründerin der Digitalagentur „Torben, Lucie und die gelbe Gefahr“, soll auf der Hauptversammlung des… mehr...

Anfangsverdacht: Ermittler untersuchen mögliches Telekom-Kartell

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2010

Die Deutsche Telekom ist ins Visier des Bundeskartellamts geraten. Das Unternehmen steht im Verdacht, sich mit den Rivalen Freenet und Debitel abgesprochen zu haben. Der Bonner Konzern selbst erklärt, nicht gegen Wettbewerbsregeln verstoßen zu haben. mehr...

Webhosting: Telekom kauft Freenet-Tochter Strato

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2009

Freenet verkauft seinen Internetdienstleister Strato an die Deutsche Telekom. Stimmen die Kartellbehörden zu, wird die Telekom damit zum zweitgrößten Anbieter von Speicherplatz und Websites für Privatkunden und kleinere Unternehmen in Deutschland. mehr...

Übernahme: United Internet kauft Freenets DSL-Geschäft

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2009

Einigung nach zähem Ringen: United Internet übernimmt Freenets schwindsüchtige DSL-Sparte zum Schnäppchenpreis. Für den Kauf der aktuell gut 700.000 Kunden zahlt der deutsche IT-Dienstleister maximal 125 Millionen Euro. mehr...

Insiderhandel: Ex-Freenet-Chef Spoerr zu Geldstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2009

Der frühere Freenet-Chef Eckhard Spoerr und sein Finanzchef Axel Krieger sind vor Gericht zu Geldstrafen verurteilt worden. Die beiden Spitzenmanager haben dem Urteil zufolge Insiderwissen ausgenutzt, um Aktien ihres Konzerns gewinnbringend zu verkaufen. mehr...

Spoerr-Abtritt: Freenet-Aktie legt zweistellig zu

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2008

Die Freenet-Aktie legt eine Kursrallye hin: Nachdem das Unternehmen bekanntgegeben hat, dass Vorstandschef Eckhard Spoerr Anfang kommenden Jahres geht, gewinnt die Aktie zeitweilig über 20 Prozent an Wert. Laut einem Pressebericht wackeln bei Freenet noch weitere Posten. mehr...

Telekommunikation: Freenet-Chef Spoerr gibt Job auf

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2008

Er geht auf eigenen Wunsch: Freenet-Vorstandschef Eckhard Spoerr verlässt Anfang kommenden Jahres das Unternehmen - der Aufsichtsrat hat der Aufhebung des Vertrages bereits zugestimmt. mehr...

Gericht erlaubt Fusion von Freenet und Mobilcom

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2006

Das Landgericht Hamburg hat eine Fusion der Telekommunikationsfirmen Freenet und Mobilcom freigegeben. Mögliche Vermögensnachteile des gegen die Fusion klagenden Freenet-Aktionärs müssten hinter den Interessen der Unternehmen und der übrigen Aktionäre zurückstehen, sagte heute eine Gerichtssprecherin. Offen ist aber noch der Ausgang eines zweiten Prozesses vor dem Landgericht Kiel. Dort hatten bisher drei Aktionäre der Freenet-Mutter Mobilcom gegen dasVorhaben geklagt. kaz/Reuters mehr...

Freenet/Mobilcom: Fusion auf der Zielgeraden

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2006

Nachdem Mobilcom jüngst seine Fehde mit Ex-Chef Gerhard Schmid beendet hat, bricht die Klägerfront gegen die Freenet/Mobilcom-Fusion langsam zusammen. Nun hat sich auch Freenet mit sechs von sieben Klägern außergerichtlich geeinigt. mehr...

MANAGER: Kehraus in Büdelsdorf

DER SPIEGEL - 11.07.2005

Mobilcom-Chef Thorsten Grenz wirft hin. Grund: Amerikanische Finanzinvestoren könnten die Kasse des Unternehmens plündern. mehr...