Fußball-WM 2022 in Katar: Die Fifa und der fragwürdige 100-Millionen-Dollar-Bonus

SPIEGEL Plus - 16.08.2019

Wie kam Katar an die Fußball-WM 2022? Ein TV-Vertrag verwundert selbst Fifa-Präsident Infantino. Der ehemalige Ethikchef des Weltverbands fordert Aufklärung. mehr...

Kooperation mit dem DFB: Eurosport überträgt Spiele der Bundesliga der Frauen

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2019

Topspiele live im Free-TV: Die Bundesliga der Frauen hat eine Kooperation mit dem Sender Eurosport geschlossen. Erste Partie ist das Traditionsduell zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Turbine Potsdam. mehr...

TV-Rechte der Fußball-Bundesliga: Eurosport gibt Liveübertragungen an DAZN ab

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Nach zwei Jahren ist Schluss mit Livefußball aus der Fußball-Bundesliga bei Eurosport. Stattdessen übernimmt Mitbewerber DAZN die Übertragungen der Freitags- und Montagsspiele sowie einiger Sonntagspartien. mehr...

Neuer TV-Vertrag: ARD zahlt 135 Millionen Euro für DFB-Pokal-Rechte

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2019

DFB-Pokalspiele zählen im Fernsehen zu den erfolgreichsten Quotenbringern. Die TV-Rechte dafür liegen auch künftig bei der ARD. Doch die Kosten steigen. mehr...

Illegaler TV-Rechtehandel: Ehemaliger Fifa-Präsident muss fast 25 Millionen Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Issa Hayatou soll widerrechtlich TV-Rechte verkauft haben. Dafür wurde der ehemalige Interims-Präsident der Fifa nun hart bestraft. Ein früherer Ethikrichter des Weltverbands ist zurücktreten. mehr...

Neuer TV-Vertrag in England: 668 Millionen Euro für drei unterklassige Profi-Fußballligen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2018

Nun also doch: Die drei englischen Profi-Fußballligen unterhalb der Premier League haben einen neuen gemeinsamen TV-Vertrag unterzeichnet. Zuletzt hatten mehrere Zweitligisten mit einer Abspaltung gedroht. mehr...

Neuer TV-Vertrag: Bundesliga-Vereine wollen Montagsspiele abschaffen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2018

Für Fußballfans stehen sie für alles Schlechte in der kommerzialisierten Bundesliga: Montagsspiele. 2021 wird es einen neuen TV-Vertrag geben, und die Klubs tendieren dazu, auf ihre Anhänger zu hören. mehr...

Champions-League-Rechte: Kartellwächter ermitteln gegen Sky und Perform

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Erst hatte nur Sky die Rechte, dann plötzlich auch der Streamingdienst DAZN: Das Bundeskartellamt prüft, ob eine überraschende Partnerschaft bei der Ausstrahlung der Champions-League-Fußballspiele regelkonform ist. mehr...

Rückschlag für DAZN: Premier League ab 2019 wieder bei Sky

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Sky ist im Kampf mit dem Konkurrenten DAZN ein wichtiger Coup gelungen. Der Pay-TV-Sender sicherte sich ab der kommenden Saison die Übertragungsrechte für die Premier League. mehr...

In Großbritannien: Amazon überträgt Premier-League-Spiele

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Amazon steigt in Großbritannien in Fußballübertragungen ein. Der Konzern kaufte ein Rechtepaket zur Übertragung von Premier-League-Spielen. Prime-Mitglieder solle es ohne Aufpreis nutzen können. mehr...