Trotz EU-Sanktionen: Türkei will weiter vor Zypern nach Gas bohren

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2019

Obwohl die EU ihre finanziellen Mittel für die Türkei gekürzt hat, möchte das Land seine Gasbohrungen im Meer vor Zypern fortsetzen. Das Vorgehen sei nicht illegal. mehr...

Streitigkeiten um Gasvorkommen: Monopoly im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Im östlichen Mittelmeer konkurrieren verschiedene Staaten um üppige Gasvorräte. Besonders im Streit zwischen der Türkei und Zypern steht viel auf dem Spiel. mehr...

Gazprom: Russland stoppt Gasversorgung der Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Der russische Energiekonzern Gazprom stoppt seine Gaslieferungen an die Ukraine. Als Begründung führt der Konzern Zahlungsrückstände an. Kiew hatte zuvor mitgeteilt, vorerst kein russisches Gas mehr zu benötigen. mehr...

Gaslieferungen: Russland erwägt Rabatt für Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Abseits der massiven Differenzen um die Lieferung und Bezahlung von russischem Erdgas an die Ukraine ist Moskau durchaus zu Konzessionen bereit. Energieminister Alexander Nowak brachte sogar einen Rabatt ins Spiel. mehr...

Gasstreit: Russland stellt Ukraine neues Ultimatum

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Der Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland steht vor einer neuen Eskalation. Russland schätzt, die Ukraine brauche bis Ende März zwei Milliarden Kubikmeter Gas. Doch zunächst muss Kiew in Vorkasse gehen. mehr...

Energieunion: Deutschland lehnt gemeinsame Gaseinkäufe der EU ab

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Während der ukrainischen Gaskrise wurde erwogen, dass die EU künftig Gas für alle 28 Mitgliedstaaten zentral einkauft. Die Bundesregierung lehnt diesen Vorschlag in einem internen Positionspapier ab. mehr...

Umfrage: Deutsche haben keine Angst vor russischem Gas-Boykott

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Dem anhaltenden Konflikt mit Russland zum Trotz - eine deutliche Mehrheit der Deutschen hält Engpässe bei der Gasversorgung für unwahrscheinlich. Doch eine Umfrage für SPIEGEL ONLINE zeigt auch: Viele erwarten höhere Preise. mehr...

Kompromiss im Gasstreit: Krise verhindert, Problem vertagt

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Mit dem Durchbruch bei den Gasverhandlungen zwischen Russland und der Ukraine feiert Günther Oettinger den größten Erfolg seiner Karriere. Gazprom-Chef Alexej Miller muss eine Niederlage hinnehmen. Doch lange halten wird der Gasfrieden nicht. mehr...

Ukraine-Krise: Russischer Gasboykott würde Europas Pipelines überlasten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Wie gefährlich wird der Gasstreit zwischen Kiew und Moskau für Europa? Laut einer Studie, die SPIEGEL ONLINE vorliegt, wäre das Pipelinenetz der EU bei einem russischen Lieferstopp überfordert. mehr...

Interne Regierungsanalyse: Russischer Gasboykott träfe Deutschland hart

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Deutschland ist von Russlands Gaslieferungen stärker abhängig, als die Bundesregierung offiziell zugibt. Das geht aus einem internen Bericht des Wirtschaftsministeriums an die EU-Kommission hervor, der SPIEGEL ONLINE vorliegt. mehr...