Werk in Chattanooga: VW-Arbeiter in Tennessee wollen keine Gewerkschaftsvertretung

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2019

Die US-Autogewerkschaft UAW muss bei Volkswagens einzigem US-Werk weiterhin draußen bleiben. Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren sagten die Mitarbeiter Nein. Doch die Wahl fiel erneut knapp aus. mehr...

Strafanzeige gegen früheren Co-Chef: Intrigen erschüttern mächtige Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2019

Der Streit in der mächtigen Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO eskaliert. Co-Chef Nicoley Baublies erstattete nach SPIEGEL-Informationen Strafanzeige wegen Untreue und Betrugs gegen seinen früheren Co-Vorsitzenden Klappert. mehr...

Streit mit Lufthansa: Bericht stärkt UFO-Gewerkschaftschef Baublies

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2019

Mehr als 200.000 Euro fordert die Lufthansa von Nicoley Baublies, dem Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO. Ein vorläufiger Prüfbericht konstatiert Schlampereien bei der Fluggesellschaft. mehr...

Untreue-Verdacht bei Flugbegleiter-Gewerkschaft: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen UFO-Funktionäre

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Es geht um den Verdacht der Untreue: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Verantwortliche der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO. Dort tobt seit Monaten ein heftiger Streit. mehr...

Lufthansa: Comeback eines Hardliners

DER SPIEGEL - 14.07.2018

Ungeklärter Vorsitz bei Lufthansa-Gewerkschaft UFO; •  Die Lufthansa-Führung hat Ärger mit einer ihrer wichtigsten Gewerkschaften, der UFO. Sie vertritt einen Großteil der Kabinenkräfte und hatte 2016 unter ihrem damaligen Chef Nicoley… mehr...

Kabinen-Gewerkschaft: UFO-Vorstand stellt Hardliner kalt

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Nach einer Indiskretion über Vorstandsinterna steht der ehemalige Chef der Flugbegleitergewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, vor dem Rausschmiss. Nun kommt es zum offenen Machtkampf. mehr...

Gewerkschaften: Fließbandarbeiter für Wagenknecht

DER SPIEGEL - 23.06.2018

Protestgewerkschaft will linke Sammlungsbewegung unterstützen; •  Die Organisation Social Peace will die geplante Sammlungsbewegung der Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht unterstützen. Social Peace ist eine 2016 gegründete… mehr...

Gewerkschaften: Die Angst vorm rechten Arbeiter

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Bei den Betriebsratswahlen treten in diesem Jahr auch rechte Kandidatenlisten an. Erfolge werden sie nur vereinzelt erzielen können - doch der Rechtspopulismus bedroht die Gewerkschaften von innen. mehr...

Untertürkheim: Daimler-Betriebsrat distanziert sich von rechten Kollegen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Vier der 45 Betriebsratsmitglieder im Daimler-Stammwerk gehören der rechten Gruppierung „Zentrum Automobil“ an. Jetzt äußern ihre Kollegen in einer Erklärung offen ihre Ablehnung. mehr...

Wahlen im Frühjahr: Daimler-Chef Zetsche über Einfluss rechtsextremer Betriebsräte alarmiert

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Arbeitnehmervertreter vom rechten Rand könnten bei den Betriebsratswahlen bald an Einfluss gewinnen. Bei Daimler haben sie bereits mehrere Posten erobert. „Das lässt uns nicht kalt“, sagt Konzernchef Zetsche. mehr...