Werk in Chattanooga: VW-Arbeiter in Tennessee wollen keine Gewerkschaftsvertretung

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2019

Die US-Autogewerkschaft UAW muss bei Volkswagens einzigem US-Werk weiterhin draußen bleiben. Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren sagten die Mitarbeiter Nein. Doch die Wahl fiel erneut knapp aus. mehr...

Strafanzeige gegen früheren Co-Chef: Intrigen erschüttern mächtige Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2019

Der Streit in der mächtigen Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO eskaliert. Co-Chef Nicoley Baublies erstattete nach SPIEGEL-Informationen Strafanzeige wegen Untreue und Betrugs gegen seinen früheren Co-Vorsitzenden Klappert. mehr...

Streit mit Lufthansa: Bericht stärkt UFO-Gewerkschaftschef Baublies

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2019

Mehr als 200.000 Euro fordert die Lufthansa von Nicoley Baublies, dem Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO. Ein vorläufiger Prüfbericht konstatiert Schlampereien bei der Fluggesellschaft. mehr...

Untreue-Verdacht bei Flugbegleiter-Gewerkschaft: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen UFO-Funktionäre

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Es geht um den Verdacht der Untreue: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Verantwortliche der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO. Dort tobt seit Monaten ein heftiger Streit. mehr...

Kabinen-Gewerkschaft: UFO-Vorstand stellt Hardliner kalt

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Nach einer Indiskretion über Vorstandsinterna steht der ehemalige Chef der Flugbegleitergewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, vor dem Rausschmiss. Nun kommt es zum offenen Machtkampf. mehr...

Gewerkschaften: Fließbandarbeiter für Wagenknecht

DER SPIEGEL - 23.06.2018

Protestgewerkschaft will linke Sammlungsbewegung unterstützen; •  Die Organisation Social Peace will die geplante Sammlungsbewegung der Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht unterstützen. Social Peace ist eine 2016 gegründete… mehr...

Gewerkschaften: Die Angst vorm rechten Arbeiter

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Bei den Betriebsratswahlen treten in diesem Jahr auch rechte Kandidatenlisten an. Erfolge werden sie nur vereinzelt erzielen können - doch der Rechtspopulismus bedroht die Gewerkschaften von innen. mehr...

Untertürkheim: Daimler-Betriebsrat distanziert sich von rechten Kollegen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Vier der 45 Betriebsratsmitglieder im Daimler-Stammwerk gehören der rechten Gruppierung „Zentrum Automobil“ an. Jetzt äußern ihre Kollegen in einer Erklärung offen ihre Ablehnung. mehr...

Wahlen im Frühjahr: Daimler-Chef Zetsche über Einfluss rechtsextremer Betriebsräte alarmiert

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Arbeitnehmervertreter vom rechten Rand könnten bei den Betriebsratswahlen bald an Einfluss gewinnen. Bei Daimler haben sie bereits mehrere Posten erobert. „Das lässt uns nicht kalt“, sagt Konzernchef Zetsche. mehr...

Drohender Weihnachtsstreik: Gewerkschaft enttäuscht vom ersten Treffen mit Ryanair-Führung

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Das Management von Ryanair hat sich erstmals mit einer Pilotengewerkschaft getroffen. Die Billigairline spricht von einem „positiven“ Treffen. Die Piloten zeigen sich unzufrieden. mehr...