Gentechnik in der Landwirtschaft: Frau Künast trifft den Feind

Gentechnik in der Landwirtschaft: Frau Künast trifft den Feind

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Grünen-Politikerin Renate Künast will keine gentechnisch veränderten Lebensmittel in Deutschland. Doch renommierte Forscher halten den Einsatz der Technik für sinnvoll. Bei einem Streitgespräch trafen die Positionen aufeinander. Aus Heidelberg berichtet Julia Merlot mehr... Forum ]

Neue Labormethoden: Warum die grüne Gentechnik nicht des Teufels ist
Stephan Zirwes / F1online

Neue Labormethoden: Warum die grüne Gentechnik nicht des Teufels ist

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass auch mit Methoden wie Crispr erzeugte Pflanzen streng reguliert werden müssen. Davon werden vor allem die großen Biotechkonzerne profitieren. Von Rafaela von Bredow mehr...


Gentechnik-Urteil: "Im Einklang mit der Natur" ist eine Täuschung

Gentechnik-Urteil: "Im Einklang mit der Natur" ist eine Täuschung

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2018

Der EuGH hat eine von Forschern als harmlos eingestufte Gentechnik-Methode streng reguliert. Das Urteil wird die Menschheit nicht retten - im Gegenteil. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Video | Forum ]

Forscher über Gentechnik-Urteil: "Als würde man Schrotflinten erlauben, aber Skalpelle verbieten"

Forscher über Gentechnik-Urteil: "Als würde man Schrotflinten erlauben, aber Skalpelle verbieten"

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Der Europäische Gerichtshof hat Pflanzen als Genfood eingestuft, die Züchtungen gleichen. Hier erklärt der deutsche Biochemiker Holger Puchta, warum das ein Fehler war. Ein Interview von Hilmar Schmundt mehr... Forum ]


Anbauverbot: SPD erklärt Genmaisgesetz für gescheitert

Anbauverbot: SPD erklärt Genmaisgesetz für gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Keine Einigung im Streit um den Anbau von Genmais: Nach Gesprächen zwischen SPD und CDU darf auch in Zukunft kein Genmais angebaut werden. Langzeitfolgen sind immer noch nicht ausreichend erforscht. mehr... Forum ]

Verbot manipulierter Pflanzen: "Das ist ein Gentechnik-Comeback-Gesetz"

Verbot manipulierter Pflanzen: "Das ist ein Gentechnik-Comeback-Gesetz"

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2016

Die Bundesregierung will Anbauverbote für Genpflanzen neu regeln. Am Entwurf des Gesetzes ist bis zuletzt geschraubt worden: Nun befürchten Kritiker eine Deregulierung durch die Hintertür. Von Nils Klawitter mehr... Forum ]


Brief an EU-Kommissarin: Grüne verlangen Stopp des Bayer-Monsanto-Deals

Brief an EU-Kommissarin: Grüne verlangen Stopp des Bayer-Monsanto-Deals

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Zu groß, zu mächtig: Grünen-Politiker fordern die EU-Wettbewerbskommissarin Vestager auf, die geplante Monsanto-Übernahme durch Bayer zu verhindern. Sie fürchten zu viel Marktmacht für den Pharmariesen. mehr...

Monsanto-Offerte: Bayer stellt deutschen Mitarbeitern offenbar Jobgarantie aus

Monsanto-Offerte: Bayer stellt deutschen Mitarbeitern offenbar Jobgarantie aus

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Stolze 62 Milliarden Dollar bietet Bayer für den US-Konzern Monsanto. Um die deutschen Mitarbeiter zu beruhigen, hat der Vorstand laut einem Medienbericht eine Jobgarantie abgegeben. mehr... Forum ]


Bayers 62-Milliarden-Angebot für Monsanto: Mit Risiken und Nebenwirkungen

Bayers 62-Milliarden-Angebot für Monsanto: Mit Risiken und Nebenwirkungen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Es wäre die größte Übernahme in der deutschen Wirtschaftsgeschichte: Bayer will Monsanto für 62 Milliarden Dollar schlucken. Aber ist das überhaupt sinnvoll? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

US-Agrarkonzern: Bayer bietet 62 Milliarden Dollar für Monsanto

US-Agrarkonzern: Bayer bietet 62 Milliarden Dollar für Monsanto

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Dass Bayer mit Monsanto über einen Kauf spricht, war schon bestätigt, jetzt haben die Deutschen bekannt gegeben, wie viel sie für den US-Agrarchemiekonzern zahlen wollen: 62 Milliarden Dollar. mehr... Forum ]