DPA

Fluch oder Segen?

In Medizin und Pharmazeutik wird die "rote" Gentechnik weitgehend akzeptiert, die "grüne" in der Landwirtschaft ist jedoch seit vielen Jahren umstritten. Gegner betonen die Risiken, etwa von Freiland­versuchen, Befürworter verweisen auf die Rolle der Gentechnik als "Schlüssel­technologie" beim Kampf gegen Armut und Hunger.

Psychologie: So diskutieren Sie mit Gentechnikgegnern

Psychologie: So diskutieren Sie mit Gentechnikgegnern

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2019

Vielen Verbrauchern in Deutschland graut vor Gentechnik, mit Fakten ist ihre Skepsis nicht immer zu entkräften. Forscher haben nun entschlüsselt, warum das so ist - und eine Argumentationsstrategie entwickelt. Von Julia Köppe mehr... Forum ]

Umstrittener Versuch: Forscher pflanzen Affen menschliches Gen ins Hirn

Umstrittener Versuch: Forscher pflanzen Affen menschliches Gen ins Hirn

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2019

Was verleiht dem Menschen seine Intelligenz? Um den Einfluss eines Gens auf die Hirnentwicklung zu untersuchen, haben Forscher Affen das Erbgut eingesetzt. Die Auswirkungen waren sehr unterschiedlich. mehr...


Bluttests für Schwangere: Die Illusion der Inklusion
J. Claude Revy/ ISM/ Agentur Focus

Bluttests für Schwangere: Die Illusion der Inklusion

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2019

Es geht nicht um Bluttests, sondern um den gesellschaftlichen Umgang mit Behinderten - ein Kommentar. Von Cornelia Schmergal mehr...

Genmanipulation: Forscher gewinnen Cannabis-Wirkstoffe aus Bierhefe

Genmanipulation: Forscher gewinnen Cannabis-Wirkstoffe aus Bierhefe

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2019

Wissenschaftler haben Gene der Hanfpflanze in Bierhefe eingeschleust. Die Mikroorganismen produzieren nun THC und andere Cannabinoide. Das Experiment hat einen ernsten Hintergrund. mehr... Forum ]


Umstrittenes Crispr-Experiment in China: Genmanipulation an Babys könnte auch Gehirn verändert haben

Umstrittenes Crispr-Experiment in China: Genmanipulation an Babys könnte auch Gehirn verändert haben

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Umstrittene Genveränderungen an zwei Babys in China könnten auch deren kognitive Fähigkeiten beeinflusst haben. Ob das den Kindern nutzt oder schadet, wissen Forscher allerdings nicht. mehr... Forum ]

Seltene Krankheiten: Cordelia, was fehlt dir?

Seltene Krankheiten: Cordelia, was fehlt dir?

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer seltenen Krankheit, die dreijährige Cordelia zählt dazu. Wie geht die Familie damit um? Und wo finden Betroffene Hilfe? mehr... Forum ]


Medizinische Forschung: China soll erstmals genveränderte Affen geklont haben

Medizinische Forschung: China soll erstmals genveränderte Affen geklont haben

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Chinesische Forscher haben nach eigenen Angaben einen Gendefekt in einen Makaken eingeschleust und ihn fünfmal geklont. Die Kopien sollen klären, welche Auswirkungen ein gestörter Biorhythmus hat. mehr...

Gentechnik: Forscher steigern Ertrag von Reispflanzen deutlich

Gentechnik: Forscher steigern Ertrag von Reispflanzen deutlich

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2019

Reis ist das Grundnahrungsmittel eines großen Teils der Weltbevölkerung. Forschern ist es gelungen, den Ertrag der Pflanzen deutlich zu steigern - mit ausschließlich arteigenen Genen. mehr...


Größere Erträge: Forscher züchten die Super-Pflanze

Größere Erträge: Forscher züchten die Super-Pflanze

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2019

Wissenschaftler haben den Stoffwechsel von Pflanzen gentechnisch so verändert, dass sie schneller wachsen und 40 Prozent mehr Biomasse erzeugen. Sie wollen damit ein Problem von globaler Dimension angehen. mehr... Forum ]

Zukunft der Zeugung: Sex? Überflüssig!
BERND VOGEL/ GETTY IMAGES [M] DER SPIEGEL

Zukunft der Zeugung: Sex? Überflüssig!

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2018

Die Welt erregt sich über einen Tabubruch: die ersten Gentech-Babys aus China. Dabei hat die Zukunft des Embryodesigns längst begonnen. Von Johann Grolle mehr...