Charité-Psychiater über Wutbürger: "Jetzt kommt die Aggression zurück"
Maria Feck / DER SPIEGEL

Charité-Psychiater über Wutbürger: "Jetzt kommt die Aggression zurück"

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Der Psychiater Andreas Heinz analysiert, wie Hass in der Gesellschaft entsteht - und beschreibt die Unterschiede zwischen psychischer Krankheit und politischer Gewalt. Ein Interview von Laura Backes und Annette Großbongardt mehr...

Ausraster im Alltag: "Ich töte euch alle"
Marcus Simaitis / DER SPIEGEL

Ausraster im Alltag: "Ich töte euch alle"

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2019

Sie arbeiten als Notarzt, Polizist, bei der Feuerwehr - und werden angepöbelt und geschlagen. Zehn Betroffene berichten. Von Matthias Bartsch, Felix Bohr, Uwe Buse, Lukas Eberle, Maik Großekathöfer, Barbara Hardinghaus, Max Polonyi und Cathrin Schmiegel mehr...


Pöbeln, prügeln, randalieren: Deutschland rastet aus
Marcus Simaitis / DER SPIEGEL

Pöbeln, prügeln, randalieren: Deutschland rastet aus

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Feuerwehrleute werden mit Flaschen beworfen, Polizisten von Hunden gejagt, Notärzte beschimpft. Woher kommt bloß diese Wut? Lesen Sie hier die SPIEGEL-Titelstory. Von Jörg Schindler mehr...

Prozess in München: Tram-Fahrgast soll Kind in den Nacken geschlagen haben

Prozess in München: Tram-Fahrgast soll Kind in den Nacken geschlagen haben

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2019

Ohne Grund soll ein Mann in einer Münchner Tram mit der Faust ein Kleinkind geschlagen haben. Jetzt muss er sich vor Gericht verantworten. mehr...


Explosion in Hamburger S-Bahn-Station: "Perfider, heimtückischer Anschlag"

Explosion in Hamburger S-Bahn-Station: "Perfider, heimtückischer Anschlag"

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2018

An einem Hamburger S-Bahnhof ließ Stephan K. eine Tüte mit Böllern und Dutzenden Schrauben explodieren. Jetzt erhielt er eine lange Haftstrafe. Die Richterin ging über die Forderung des Staatsanwalts hinaus. Von Jean-Pierre Ziegler mehr...

Wuppertal: Mit Kind vor S-Bahn gesprungen - Angeklagter muss in die Psychiatrie

Wuppertal: Mit Kind vor S-Bahn gesprungen - Angeklagter muss in die Psychiatrie

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2018

Wegen "Gemeingefährlichkeit auf unabsehbare Zeit" muss ein 24-Jähriger in die Psychiatrie. Er hatte einen Jungen mit sich vor einen Zug in Wuppertal gerissen. Das Kind wird nun wegen eines Traumas behandelt. mehr...


Münchner U-Bahn: Ex-Zugführer wegen Vergewaltigung verurteilt

Münchner U-Bahn: Ex-Zugführer wegen Vergewaltigung verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Ein Zugführer vergewaltigte in München eine 18-Jährige, nun wurde der Mann verurteilt. Der U-Bahnbetreiber hatte dem Opfer nach der Tat eine Freifahrt in der "Party-Tram" angeboten - und damit Empörung ausgelöst. mehr...

Prozess in Wuppertal: Mit Kind vor S-Bahn gesprungen - Angeklagter gesteht

Prozess in Wuppertal: Mit Kind vor S-Bahn gesprungen - Angeklagter gesteht

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2018

Ein Mann, der einen Fünfjährigen mit sich vor einen Zug in Wuppertal riss, hat die Tat eingeräumt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, dass er versucht habe, "heimtückisch einen Menschen zu töten". mehr...


Prozess nach Explosion in Hamburger S-Bahn-Station: Staatsanwaltschaft fordert acht Jahre Haft

Prozess nach Explosion in Hamburger S-Bahn-Station: Staatsanwaltschaft fordert acht Jahre Haft

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

An einem Hamburger Bahnhof ließ Stephan K. illegale Böller explodieren - jetzt hat die Staatsanwaltschaft ihr Plädoyer gehalten: Der 52-Jährige sei wegen mehrfachen Mordversuchs schuldig. mehr...

Prozess nach Explosion in Hamburger S-Bahn-Station: Nur ein Trinker?

Prozess nach Explosion in Hamburger S-Bahn-Station: Nur ein Trinker?

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Stephan K. steht nach einer Detonation in der Hamburger S-Bahn wegen versuchten Mordes vor Gericht. Im Prozess geht es auch um die Frage, ob seine rechtsradikale Einstellung wirklich Vergangenheit ist. Von Jean-Pierre Ziegler mehr...