Gesichtserkennung und Grenzschutz: Wie die EU Migranten schon mitten in Afrika stoppen will
ANTHONY ANEX/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Gesichtserkennung und Grenzschutz: Wie die EU Migranten schon mitten in Afrika stoppen will

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2019

Die EU analysiert Flüchtlingsströme südlich des Mittelmeers. Frontex-Mitarbeiter sind vor Ort und sollen auf Behördendaten in Niger oder Ghana zugreifen können. Ist das zulässig? Von Petra Sorge, Giacomo Zandonini, Ludovica Jona, Chris Jones und Caitlin Chandler mehr...

Kinderprostitution in Ghana: Hölle auf Erden - und schlimmer

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2019

Mehr als hunderttausend Kinder arbeiten in Ghana als Prostituierte. Melphia, 13, ist eine von ihnen. Sie lebt im Slum, nachts hat sie Sex mit Geschäftsleuten und Polizisten - und immer häufiger auch mit Touristen. mehr...

Kakaoanbau: Wie Schokoladenkonzerne die Regenwälder schützen wollen

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2019

Seit Jahrzehnten wird der Regenwald für Kakaoplantagen gerodet. Für die Hauptanbauländer Elfenbeinküste und Ghana scheint es nun Hoffnung zu geben: Die Schokoindustrie will sich bessern. Doch ist den Plänen zu trauen? mehr...

Solo-Reise der First Lady: Melania Trump allein in Afrika

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Es ist ihre erste große Reise als First Lady ohne ihren Gatten: Melania Trump besucht Afrika - und zeigt, dass sie solo viel entspannter sein kann. mehr...

Afrikareise der Kanzlerin: Merkels Dilemma

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2018

Die Kanzlerin verspricht bei ihrem Besuch in Westafrika wirtschaftliche Hilfen - doch beim heiklen Thema Migration kommt sie kaum voran. mehr...

Weniger Migration, mehr Wachstum: Was Merkel auf ihrer Afrikareise erreichen will

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Drei Länder in drei Tagen: Angela Merkel reist nach Westafrika, in sehr unterschiedliche Staaten - Ghana, Senegal und Nigeria. Sie kommt mit kleinen Zugeständnissen und großen Erwartungen. mehr...

Bestechungsskandal: Ghanas Regierung kündigt Auflösung des Fußballverbands an

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

In Ghana muss sich ein neuer nationaler Fußballverband gründen. Das hat die Regierung des afrikanischen Staates entschieden. Der Grund: Schmiergelder und Manipulation, auch der Verbandspräsident soll involviert sein. mehr...

Entwicklungshilfe: Plan mit Afrika stockt

DER SPIEGEL - 02.06.2018

Entwicklungshilfe für afrikanische Staaten werden erst nach Reformen freigegeben; •  Bundeskanzlerin Angela Merkel macht sich Sorgen, dass der von der Regierung verkündete „Marshallplan mit Afrika“ nicht schnell genug… mehr...

Afrikanischer König in Deutschland: Bansah schenkt seinem Volk ein Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Er regiert von Deutschland aus: Der afrikanische König Bansah lebt in Ludwigshafen und kümmert sich um sein Volk im Osten Ghanas. Er wollte dort „einen unhaltbaren Zustand“ beenden. mehr...

Migration: Ein Arbeitsamt für Afrika

DER SPIEGEL - 10.02.2018

Um Fluchtursachen zu bekämpfen, vermittelt Deutschland Jobs in Ghana. Was passiert, wenn deutsche Bürokratie und ghanaische Realität aufeinandertreffen? Von Marian Blasberg mehr...

WM-Qualifikation in Afrika: Fifa weist Ghanas Protest ab

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Ghana verpasst die WM 2018 in Russland. Das steht seit einigen Tagen fest, nun hat die Fifa auch den ghanaischen Protest gegen das vergangene Qualifikationsspiel gegen Uganda abgewiesen. mehr...