Getty Images

Gina-Lisa Lohfink

Gina-Lisa Lohfink wurde 2008 als Kandidatin mit Schnodderschnauze durch "Germany's Next Topmodel" bekannt. Im Sommer 2016 löste Lohfink eine gesellschaftliche Diskussion aus, weil sie zwei Männer der Vergewaltigung bezichtigte. Ein Amtsgericht in Berlin verurteilte aber sie am Ende wegen falscher Verdächtigung.

Behauptete Vergewaltigung: Urteil gegen Gina-Lisa Lohfink rechtskräftig

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Gina-Lisa Lohfink bezichtigte zwei Männer zu Unrecht der Vergewaltigung - und wurde deshalb schuldig gesprochen. Nun muss das Model 20.000 Euro Geldstrafe bezahlen. mehr...

Landgericht Berlin: Gina-Lisa Lohfink darf Vergewaltigungsvorwürfe nicht wiederholen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Gina-Lisa Lohfink warf zwei Männern zu Unrecht eine Vergewaltigung vor und wurde deshalb verurteilt. Nun könnte auch noch eine Schadensersatzklage auf sie zukommen. mehr...

Gescheiterte Revision im Fall Lohfink: Ein Richter teilt aus

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Gina-Lisa Lohfink beschuldigte zwei Männer der Vergewaltigung und wurde dafür verurteilt. Nun bestätigte das Berliner Kammergericht den Schuldspruch - und erteilte der 30-Jährigen und ihrem Anwalt eine Lektion. mehr...

Prozess um falsche Verdächtigung: Schuldspruch gegen Gina-Lisa Lohfink ist rechtskräftig

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Das Model Gina-Lisa Lohfink wurde wegen falscher Verdächtigung verurteilt. Im Revisionsverfahren hat ein Gericht den Schuldspruch nun bestätigt. Die Höhe der Geldstrafe soll neu festgelegt werden. mehr...

RTL-Dschungelcamp: Frühere Sexpartner fordern Schweigepflicht für Gina-Lisa Lohfink

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Gina-Lisa Lohfink dürfte zu Unrecht behauptet haben, zwei Männer hätten sie vergewaltigt. Nun zieht sie ins RTL-Dschungelcamp ein. Sollte Lohfink die Vorwürfe wiederholen, droht Ärger. mehr...

Dschungelcamp-Kandidaten 2017: Das wird halt heftig, Baby

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Das Gelingen des Dschungelcamps hängt von der richtigen Rollenverteilung ab: Wer ist der Kurz-Lunterich, die Po-Prominente, der Schnöselhuber? Hier sind die RTL-Camper 2017 im Steckbrief. mehr...

Gerichtsverhandlung: Fall Lohfink überspringt eine Instanz

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Ende August wurde das Model Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Verdächtigung verurteilt. Nun haben ihre Verteidiger die Berufung in Revision umgewandelt - was bedeutet das? mehr...

Stadtgespräch: Sex, Lügen und Videos

SPIEGEL Chronik - 07.12.2016

Der Prozess gegen das Model Gina-Lisa Lohfink wird zum Politikum. Sogar Bundesminister mischen sich in das Verfahren ein. Von Beate Lakotta mehr...

Model: Gina-Lisa Lohfink offenbar wieder vergeben

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Gina-Lisa Lohfink lebt wohl wieder in einer festen Beziehung - das legt ein Facebook-Eintrag des Models nahe. Details über das mutmaßliche Liebesglück sind jedoch kaum bekannt. mehr...

Prozesse: Neuer Justizärger für Gina-Lisa Lohfink

DER SPIEGEL - 01.10.2016

Gina-Lisa Lohfink wird auf Unterlassung verklagt; Einer der beiden Männer, die Gina-Lisa Lohfink der Vergewaltigung beschuldigt hatte, hat das Model auf Unterlassung verklagt. Sebastian Castillo Pinto ließ seinen Anwalt die Klageschrift am… mehr...