Pfeil nach rechts

Glyphosat

Glyphosat ist ein Wirkstoff des US-amerikanischen Monsanto-Konzerns. Seit 1974 kommt das Pflanzenschutzmittel weltweit in großen Massen bei der Unkrautvernichtung zum Einsatz und steht dabei im Verdacht, krebserregend zu sein. Dieses Risiko stößt in Europa auf viel Kritik. Verlängert wurde die Zulassung von Glyphosat auf EU-Ebene dennoch bis Ende 2017.

Alle Beiträge

Glyphosat Zahl der Klagen gegen Bayer gestiegen

Noch immer ringt der Bayer-Konzern mit den Glyhosat-Geschädigten um eine gütliche Einigung. Die Zeit drängt, denn die Zahl der Kläger wird laut einem bestellten Schlichter immer größer.
17. Januar 2020, 08:19 Uhr

Bayer Die Ausspäher von Monsanto waren extrem fleißig

Die US-Tochter Monsanto bleibt der mit Abstand größte Unruheherd im Bayer-Konzern. Zum Rechtsstreit mit den Glyphosat-Geschädigten kommt jetzt auch der Spähskandal hinzu, der immer größere Dimensionen annimmt.
23. Mai 2019, 07:14 Uhr