"Sprayer von Zürich": Harald Naegeli muss für Flamingo-Graffiti zahlen

"Sprayer von Zürich": Harald Naegeli muss für Flamingo-Graffiti zahlen

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Seit Jahrzehnten gilt der Schweizer Harald Naegeli den einen als visionärer Künstler, den anderen als zerstörerischer Verbrecher. Nun muss er für Flamingo-Graffiti in Düsseldorf Entschädigung zahlen. mehr...

Frühe deutsche Graffitis: "Wir waren alle Kritzelbrüder"

Frühe deutsche Graffitis: "Wir waren alle Kritzelbrüder"

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Über Nacht besprühten sieben Jugendliche eine S-Bahn von vorn bis hinten. Der Geltendorfer Zug war 1985 der erste Wholetrain in Deutschland - und löste ein Wettrüsten aus, das bis heute anhält. Von Florian Friedman mehr...


Frühe deutsche Graffitis: „Wir waren alle Kritzelbrüder“

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Über Nacht besprühten sieben Jugendliche eine S-Bahn von vorn bis hinten. Der Geltendorfer Zug war 1985 der erste Wholetrain in Deutschland - und löste ein Wettrüsten aus, das bis heute anhält. mehr...

Übermalte Nazi-Symbole: „Aus einem Hakenkreuz wird einfach eine Eule“

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Berliner Graffitikünstler haben rassistischen Schmierereien den Kampf angesagt. Sie nehmen die Hassbotschaften persönlich - und antworten einfallsreich. mehr...

Juristischer Erfolg für Sprayer: Zerstörung von „5Pointz“-Graffiti war illegal

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

„5Pointz“ war ein legendäres Graffiti-Zentrum in New York - bis der Eigentümer die Wände des Lagerhauskomplexes mit weißer Farbe überpinseln ließ. Nun dürfen 21 Künstler auf eine Entschädigung hoffen. mehr...

Graffiti-Krach in Kapstadt: Gegen die Wand

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Egal, wie kunstvoll sie aussehen - Graffitis sollen aus Kapstadts Innenstadt verschwinden. Unterkriegen lassen sich Sprayer nicht. In den Townships werden ihre Werke gefeiert. mehr...

Graffiti-Galerie: Helden der Straße

DER SPIEGEL - 10.09.2016

Graffiti im Auftrag von Rudolf Augstein; Für einige sind es Schmierereien, für andere sind sie die subversive Kunst der Straße: Graffiti gehören fast überall zum Stadtbild und werden trotzdem niemals Mainstream sein. Obwohl Szenegrößen wie Banksy… mehr...

Graffiti im Gras: Schäferstündchen

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

Dieser Hirte hat ein ruhiges Plätzchen gefunden - allerdings nur für kurze Zeit: Das 10.000 Quadratmeter große Graffiti eines Sprayers in der Schweiz ist vergänglich. mehr...

Polit-Posse um Wandgemälde: Zieh dir bitte was an, Hillary

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2016

Hillary Clinton im Badeanzug, Donald Trumps Ehefrau oben ohne: In Australien hat ein Straßenkünstler mit streitbaren Wandbildern Lokalpolitiker gegen sich aufgebracht. Seine Reaktion ist wieder provokant. mehr...

Mönchengladbach: Sprayer wird von Zug erfasst und stirbt

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

In Mönchengladbach ist ein junger Mann beim Graffiti-Sprühen gestorben. Er wurde vom Sog eines vorbeirauschenden Güterzuges erfasst. mehr...

#SprayForParis: Solidarität aus der Dose

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2015

Nicht immer legal, aber sehenswert: Unter dem Motto „Spray for Paris“ setzen Künstler mit Graffiti Zeichen gegen den Terror. Eine Auswahl der eindrucksvollsten Motive. mehr...

Streetart in Melbourne: Streit um den Kama-Sutra-Burger

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Ein Graffito in Melbourne löst bei den Anwohnern Diskussionen aus. Manche finden, das Bild mit den kopulierenden Menschen in einem Cheeseburger sei zu anzüglich. Nun gibt es einen Kompromiss. mehr...