AP

Europas Sorgenkind

Griechenland trat im Zuge der zweiten Erweiterungsrunde 1981 der Europäischen Gemeinschaft bei. Seit dem 1. Januar 2001 ist der Mittelmeeranrainerstaat Mitglied der Eurozone. Besonders im Zusammenhang mit der griechischen Schuldenkrise 2010 sowie in Bezug auf die Flüchtlingskrise in Europa steht Griechenland im Fokus.

Griechische Wahlen: Dieser Mann will die konservative Wende in Athen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Kyriakos Mitsotakis stammt aus einer von Griechenlands einflussreichsten Politdynastien. Nun kandidiert der Konservative um das Amt des Premierministers. Bei der EU-Wahl will er seine Chancen testen. mehr...

„Nach acht opfervollen Jahren“: Griechenland beschließt Steuersenkungen und Rentenzulagen

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Kurz vor der Europawahl bringt der griechische Ministerpräsident Tsipras diverse Steuererleichterungen und eine Sonderzahlung für Rentner auf den Weg. Die Opposition deutet es als Wahlkampfmanöver. mehr...

Griechenland: 68.960 leere Plätze - Paok gewinnt Pokalfinale

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

70.000 Menschen passen in das Athener Olympiastadion. Der Verband ließ aber nur 1040 zu, denen 3000 Polizisten zur Seite gestellt wurden. Ärger gab es dennoch. mehr...

Griechenland: Premier Tsipras übersteht Vertrauensfrage

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Premierminister Alexis Tsipras kann weiterregieren. Das Parlament in Athen sprach ihm trotz Debatten das Vertrauen aus. Es war bereits das zweite Mal in diesem Jahr, dass die Regierung über ihre Zukunft abstimmen ließ. mehr...

Europäischer Gerichtshof: Griechischer Mönch muss als Rechtsanwalt anerkannt werden

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Ein Mönch könne nicht gleichzeitig ein Rechtsanwalt sein, hatten griechische Behörden entschieden. Das wollte ein Betroffener nicht hinnehmen. Der Europäische Gerichtshof gab ihm recht - teilweise. mehr...

Griechenland: Tsipras-Regierung stellt Vertrauensfrage

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Die Regierung von Premier Alexis Tsipras in Griechenland stellt binnen vier Monaten zum zweiten Mal die Vertrauensfrage im Parlament. Die Opposition vermutet ein Wahlkampfmanöver. mehr...

Gewalt gegen Geflüchtete: „Es gibt keine Worte, die diese Hölle beschreiben können“

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2019

Sie suchen Sicherheit, werden aber in Lager gepfercht und von Polizisten misshandelt. Die Fotografin Cinzia D'Ambrosi hat mit ihrer Fotoserie „Hate Hurts“ das Leid von Flüchtlingen im Süden Europas dokumentiert. mehr...

Deutsche Polizisten in Griechenland: Im Grenzbereich

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

Eine der Hauptrouten illegaler Migration nach Deutschland führt nach wie vor über Griechenland. Auch deutsche Polizisten versuchen, die Flüchtlinge aufzuhalten - doch dieser Auftrag ist kaum zu erfüllen. mehr...

Illegale Migration: Griechische Inseln dienen als Tor nach Europa

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2019

Noch immer nutzen Schleuser die griechischen Inseln, um Migranten in die EU zu bringen. Wie aus einer vertraulichen Analyse der Bundespolizei hervorgeht, wird sich daran auf absehbare Zeit nichts ändern. mehr...

Ertrunkene Flüchtlinge in Griechenland: „Niemand soll so leiden müssen“

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2019

Im März 2018 sank ein Boot mit 22 Passagieren auf dem Weg nach Griechenland, nur drei Menschen überlebten. Eine Frau, deren Kinder ertranken, will Gerechtigkeit, doch die Behörden lehnen eine Anklage ab. mehr...