Gruner + Jahr stellt Joko Winterscheidt-Magazin ein: „Es fällt uns allen nicht leicht. Aber es ist richtig“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2019

Vor zwei Jahren war Gruner + Jahr mit dem Magazin des Moderators an den Kiosk gegangen, jetzt geben Verlag und Namensgeber Joko Winterscheidt bekannt: Im Dezember wird „JWD“ eingestellt. mehr...

„Keine ausreichende Nachfrage“: Gruner + Jahr stellt Elternmagazin „Nido“ ein

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2019

Das Sterben einstiger Erfolgsmagazine geht weiter: Vor einem Jahr stellte Gruner + Jahr „Neon“ ein, nun folgt „Nido“. Nicht einmal der Internetauftritt bleibt dem Elternmagazin erhalten. mehr...

Medienhaus Gruner + Jahr: Julia Jäkels Vertrag verlängert

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Julia Jäkel bleibt die Vorsitzende der Geschäftsführung beim Hamburger Verlag Gruner + Jahr. Auch die beiden Geschäftsführer behalten ihre Positionen. mehr...

In eigener Sache: Gruner + Jahr, Medweth, SPIEGEL und „Zeit“ verlassen VDZ-Fachverband

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

Vier Verlage, darunter der SPIEGEL-Verlag, haben ihre Mitgliedschaft im Fachverband Publikumszeitschriften des Verbands der Deutschen Zeitschriftenverleger gekündigt - wegen grundlegender Interessen- und Auffassungsunterschiede. mehr...

Frauenmagazin mit Schöneberger: Barbara kann sogar Brigitte - nur besser

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2015

Barbara drauf, Barbara drin: Gruner+Jahr bringt eine Frauenzeitschrift von und mit dem Medienphänomen Schöneberger auf den Markt. Erstaunlich okay. mehr...

Zeitschriften-Markt: „Essen & Trinken“ und „Landlust“ gehen unter ein Dach

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Der eine hat bekannte Schlemmer-Zeitschriften, der andere stillt die Sehnsucht nach dem Landleben: Nun führen Gruner + Jahr und der Landwirtschaftsverlag ihre Top-Titel zusammen. mehr...

Gruner + Jahr: Nicole Zepter wird Chefredakteurin von „Neon“ und „Nido“

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Neue Spitze für Prestige-Objekte von Gruner + Jahr: Nicole Zepter wird Chefredakteurin bei „Neon“ und „Nido“. mehr...

Verlage: „Den Boden weggezogen“

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Journalistin Ingrid Kolb kritisiert G+J-Chefin Julia Jäkel; Die Journalistin Ingrid Kolb hat die Chefin des Verlags Gruner + Jahr (G+J), Julia Jäkel, in einem persönlichen Brief scharf kritisiert. Jäkel habe „den kreativsten… mehr...

Gruner + Jahr: Verlagschefin Jäkel verlängert um fünf Jahre

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Dem Traditionsverlag Gruner + Jahr steht ein massiver Umbau bevor. Regie führen soll weiterhin Julia Jäkel. Die bei Mitarbeitern umstrittene Vorstandschefin verlängert ihren Vertrag um fünf Jahre. mehr...

Verlage: „Das tut mir weh“

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Wolf Schneider kritisiert Verlagsumbau bei Gruner + Jahr; Wolf Schneider, 89, der bei Gruner + Jahr (G + J) als Verlagsleiter des Stern arbeitete, die Henri-Nannen-Schule leitete und ein Buch zur Geschichte des Unternehmens geschrieben… mehr...