Pfeil nach rechts

Günter Grass

Alle Beiträge

Rede auf Parteitag Schröder streichelt die SPD-Seele

Es war sein erster Auftritt bei einem SPD-Parteitag seit acht Jahren, und er bekam auffallend viel Applaus: Gerhard Schröder hat in einer ungewohnt nachdenklichen Rede den großen Bogen gespannt - von Grass, Bahr und Schmidt zu Sigmar Gabriel.
10. Dezember 2015, 13:33 Uhr

Der Literat Günter Grass Besser erzählen und glaubhafter lügen

Die Komik des Scheiterns war eines seiner Themen, er fabulierte ausufernd und wollte manchmal zu viel. Doch stets war Günter Grass' Prosa sprachlich virtuos und überragend rhythmisch geschrieben. Würdigung eines großen Schriftstellers. Von Stephan Lohr
13. April 2015, 18:30 Uhr

Zum Tode von Günter Grass Abschied von einer Jahrhundertfigur

Als Schriftsteller überragte er die Literatur der Bundesrepublik, als streitlustiger Debattierer prägte er das politische Selbstverständnis des Landes. Günter Grass war eine der großen Figuren der jüngeren deutschen Geschichte. Von Sebastian Hammelehle
13. April 2015, 13:13 Uhr

"Blechtrommel" am Thalia Theater Das doppelte Oskarchen

Romane auf der Theaterbühne, dafür gibt es in Hamburg den Regie-Spezialisten Luk Perceval. Jetzt nahm er sich "Die Blechtrommel" von Günter Grass vor. Das gelang trotz einiger famoser Einzelleistungen bestenfalls lehrreich. Von Werner Theurich
29. März 2015, 16:17 Uhr

Frankfurter "Blechtrommel"-Premiere Das bewegte Hörbuch

Oliver Reese, noch Intendant in Frankfurt am Main, bald Chef des Berliner Ensembles, reduziert "Die Blechtrommel" auf eine Ein-Mann-Show: Der Schauspieler Nico Holonics verkörpert alle Figuren des Romans. Das gerät zum Teil ziemlich albern. Von Bernd Noack
12. Januar 2015, 09:19 Uhr

Preußische Ausschweifungen Die Sexzwergin des Königs

Wandelnde Kuriosität und sexuelle Delikatesse: In "Pfaueninsel" erzählt Thomas Hettche von einem kleinwüchsigen Schlossfräulein - und macht sie zum Freak im Gehege der Literatur. Von Sebastian Hammelehle
18. September 2014, 12:12 Uhr

Mitgliederentscheid Grass rät SPD-Basis von Großer Koalition ab

Die Koalitionsverhandlungen von Sozialdemokraten und Union sind in der Endphase - doch die SPD-Mitglieder können per Entscheid alles zu Fall bringen. Schriftsteller Günter Grass ermutigt die Basis nun zu diesem Schritt: "Ich kann nur raten, nicht in die Große Koalition zu gehen."
23. November 2013, 09:38 Uhr