Äthiopien: Vorbild Nürnberg

DER SPIEGEL - 19.12.1994

Wie starb Kaiser Haile Selassie? In einem Mammutverfahren gegen die Mörder rechnet das neue Regime mit der Vergangenheit ab. mehr...

Der Herrscher hat steife Knie

DER SPIEGEL - 03.09.1984

Werner Paul über „König der Könige“ von Ryszard Kapuscinski Der polnische Reporter Ryszard Kapuscinski, 52, Spezialist für Dritte-Welt-Themen, hat u.a. ein Buch über lateinamerikanische Verhältnisse ("Der Fußballkrieg") und zuletzt biographische Essays über den Schah von Persien und ldi Amin geschrieben. Bei einer Leserumfrage nach den bedeutendsten Werken der polnischen Literatur seit dem Zweiten Weltkrieg, die die Warschauer Zeitschrift „Polityka“ in diesem Frühjahr veranstaltet hat, kam „König der Könige“ auf den dritten Platz. Eine Verfilmung von Kapuscinskis Haile-Selassie-Buch bereitet der polnische Regisseur Andrzej Wajda zur Zeit in Frankreich vor. - Werner Paul, 54, ist 1975 aus der CSSR emigriert und lebt seither als Publizist in München. * mehr...

GESTORBEN: Haile Selassie

DER SPIEGEL - 01.09.1975

Haile Selassie, 83. Der „Auserwählte Gottes“ -- so einer seiner Titel -- wurde am Donnerstag in Addis Abeba zu Grabe getragen; politisch tot war er schon seit über einem Jahr. Im Februar 1974 von Militärs entmachtet und im September… mehr...

ÄTHIOPIEN: Kleiner Finger

DER SPIEGEL - 07.10.1974

Die erste Begeisterung über den Kaisersturz ist dem Mißtrauen der Arbeiter und Studenten gewichen. mehr...

BERUFLICHES: Haue Selassie

DER SPIEGEL - 16.09.1974

Haue Selassie, 82, Kaiser von Äthiopien, ist seit vergangenem Donnerstag nur noch Ex-Kaiser. Der „Negus Negesti“, „Siegreicher Löwe von Juda“, „Auserwählter Gottes“ -- so einige seiner zahlreichen Titel -- hatte… mehr...

„Das Volk weiß nicht, was es braucht“

DER SPIEGEL - 08.07.1974

Für Äthiopiens 28 Millionen Einwohner praktizieren insgesamt 319 Ärzte, jedes zweite Kind stirbt, bevor es fünf Jahre alt wird. Das durchschnittliche Monatseinkommen liegt bei 15 Mark, von zehn Bürgern kann kaum einer lesen und schreiben. Gegen die mittelalterlichen Zustände der ältesten Monarchie der Welt marschiert die Armee in einem Putsch auf Raten: Seit vergangener Woche hat Kaiser Haile Selassie nichts mehr zu sagen. mehr...

DIE MACHT DER DREIFALTIGKEIT ZERBRICHT: SPIEGEL-Report über das Äthiopien des Kaisers Haile Selassie

DER SPIEGEL - 07.09.1970

Du kannst den Himmel nicht pflügen -- Du kannst den König nicht anklagen. Äthiopisches Sprichwort mehr...

ÄTHIOPIEN / WIDERSTAND: Ende des Lebens

DER SPIEGEL - 07.07.1969

Seinen Stammbaum führt er zurück auf König Salomon und die Königin von Saba. Er nennt sich „König der Könige“, „Auserwählter Gottes“, „Löwe von Juda“ und „Macht der Dreifaltigkeit“.Äthiopiens Kaiser… mehr...

PREDIGER: Ewiger Starkstrom

DER SPIEGEL - 31.10.1966

KIRCHE; Zwei Stars blieben stumm: Komi, 25, und Kimo, 28, Rothäute aus Ecuador. Als bekehrte Christen-Killer - am 8. Januar 1956 hatte ihr Stamm fünf Missionare getötet - wurden die beiden Indianer auf dem „Weltkongreß für… mehr...

AFRIKA / SOMALIA-HILFE: Bonner Safari

DER SPIEGEL - 11.12.1963

Westdeutschlands Afrika-Diplomaten haben den Sowjets für eine Schlappe zu danken, die eine noch größere Schlappe der Bundesrepublik verhinderte: Moskau bewahrte die Bonner Hallstein-Doktrin vor einer neuen Aufweichung.Anlaß so widersprüchlicher… mehr...