Niedersachsen: Hund beißt Kleinkind Loch in die Wange

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2019

Ein Zweijähriger ist in Hameln von einem Hund angefallen und schwer verletzt worden. Der Vorfall soll sich beim Spielen in einem Garten ereignet haben, das Tier lief offenbar davon. mehr...

Missbrauchsfall in Lügde: Der Landrat muss sich korrigieren

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Schon 2016 lagen gegen den Hauptverdächtigen im Fall Lügde Hinweise auf Kindesmissbrauch vor. Das Jugendamt überließ ihm trotzdem ein Pflegekind. Der Landrat versucht sich an einer Erklärung, wie es dazu kommen konnte. mehr...

Missbrauch in Lügde: Jugendamt hatte schon 2016 Hinweise auf Pädophilie

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Im Missbrauchsskandal Lügde hat das Jugendamt Hameln trotz mehrfacher Hinweise auf Pädophilie einen tatverdächtigen Mann als Pflegevater für ein kleines Mädchen eingesetzt. mehr...

Behördenversagen im Missbrauchsfall Lügde: „Noch schlimmer als befürchtet“

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2019

Verschwundene Beweismittel, schlampige Ermittlungen, ein schockierter Innenminister: Der Missbrauchsfall von Lügde hat sich zur Behördenaffäre ausgeweitet. Die wichtigsten Fakten. mehr...

Dauerregen: Überschwemmungen in Bad Harzburg, Evakuierungen in Goslar

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Der Dauerregen sorgt in Teilen Deutschlands für große Behinderungen: In der Harzregion gibt es mehrere Evakuierungen, Bahnstrecken und Landesstraßen sind gesperrt. mehr...

Geburt auf Bundesstraße: Baby kommt im Auto zur Welt

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

Bei Hameln hat eine Frau auf der Bundesstraße 217 entbunden. Bevor der Notarzt eintraf, war das „B217-Baby“ schon auf der Welt. mehr...

Urteil im Hameln-Prozess: „Töten, töten, töten“

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Nurettin B. schleifte seine Ex-Frau bei Vollgas durch Hameln, der 39-Jährige muss dafür 14 Jahre in Haft. Für das Schmerzensgeld von 137.000 Euro soll das Tatauto als Anzahlung dienen. mehr...

Urteil im Hameln-Prozess: Frau an Auto gebunden - 14 Jahre Haft

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Er schleifte seine Ex-Frau an einem Seil durch Hameln und verletzte sie schwer: Im Prozess gegen Nurettin B. wegen versuchten Mordes ist das Urteil ergangen. mehr...

Hameln-Prozess: Angeklagter bietet Opfer Schmerzensgeld an

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Der wegen versuchten Mordes angeklagte Nurettin B. hat im Prozess vor dem Landgericht Hannover seiner Ex-Frau ein Schmerzensgeld angeboten. Er hatte gestanden, die 28-Jährige aus Hass an sein Auto gebunden und hinter sich hergeschleift zu haben. mehr...

Schulpreis 2017: An Deutschlands bester Schule sind Handys erlaubt

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2017

Eine Berufsschule in Niedersachsen hat den Deutschen Schulpreis gewonnen. Hier zeigten Schüler Erfolge, die woanders kaum jemand für möglich gehalten habe, lobt die Jury. „Weil man uns vertraut“, sagen Schüler. mehr...