Hans-Jochen Vogel: Früherer SPD-Chef warnt Partei vor Rückzug aus GroKo

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2019

Hans-Jochen Vogel sorgt sich um die SPD. Bevor die Genossen über einen Austritt aus der Regierung nachdächten, sollten sie sich fragen: Was hätten wir denn in der Opposition umsetzen können? mehr...

Nach Nahles-Rücktritt: Früherer SPD-Chef Vogel bezeichnet Grüne als Vorbild

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2019

Für den Neuaufbau bei der SPD hat Ex-Parteichef Hans-Jochen Vogel einige Vorschläge parat: Die Führung sollten künftig ein Mann und eine Frau übernehmen - und: Die Konflikte müssten beendet werden. mehr...

Wohnungsnot: »Spekulation eindämmen«

DER SPIEGEL - 04.08.2018

 Hans-Jochen Vogel (SPD) erklärt, warum die hohen Mieten in vielen Städten auch das Versagen der Politik sind. mehr...

SPD-Urgestein: Was die deutsche Politik von Hans-Jochen Vogel lernen kann

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Gefürchtet als Besserwisser, gescheitert als SPD-Kanzlerkandidat: Hans-Jochen Vogel wird heute 90 Jahre alt. Er hatte Qualitäten, die der Politik in der Flüchtlingskrise fehlen. mehr...

POLITIKBETRIEB: Die zerhackte Zeit

DER SPIEGEL - 10.01.2011

Eine SMS jagt die nächste, Gipfel reiht sich an Gipfel, eine Reform folgt der anderen - die Politik beschleunigt und verdichtet sich. Kann unter diesen Bedingungen vernünftig regiert werden? Von Markus Feldenkirchen und Dirk Kurbjuweit mehr...

Ex-Parteichef Vogel: „Die SPD muss die Oppositionsrolle voll annehmen“

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2009

Deutliche Warnung vom Ex-Chef: Auf Frank-Walter Steinmeier wartet eine entmutigte Fraktion, fürchtet der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht er über die Ursachen der historischen Niederlage, die Rolle der Opposition und Optionen für die Zukunft. mehr...

Ex-Parteichef Vogel: „SPD ist das Risiko bewusst eingegangen“

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2008

Der Parteiveteran kritisiert Andrea Ypsilanti: Das gebrochene Wahlversprechen ist schuld an der Misere in Hessen, sagt der frühere SPD-Chef Hans-Jochen Vogel im SPIEGEL-ONLINE-Interview. Er würdigt die Rebellin Dagmar Metzger, rügt ihre drei Mitstreiter - lehnt aber deren Parteiausschluss ab. mehr...

Früherer SPD-Chef Vogel: „Eine Explosion wird Müntefering nicht noch mal passieren“

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2008

Die Krise als Chance: Jetzt kann die SPD endlich zu klaren Konturen und Kontinuität finden, glaubt Partei-Urgestein Hans-Jochen Vogel. Der Ex-Chef spricht im SPIEGEL-ONLINE-Interview über den Steinmeier-Effekt, Messias Müntefering - und seine Hoffnung, dass alles wie 1969 ausgeht. mehr...

SPD: Rüffel für Parteispitze

DER SPIEGEL - 26.05.2008

Hans-Jochen Vogel übt intern scharfe Kritik am Erscheinungsbild der SPD; Ex-SPD-Chef Hans-Jochen Vogel hat intern scharfe Kritik am Erscheinungsbild der SPD und an der Parteispitze geübt. Bei der Klausurtagung der Parteiführung im Potsdamer Schloss… mehr...

Deutscher Herbst: „Nicht zu zweifeln, wäre unmenschlich gewesen“

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2007

Er war der Justizminister während des „Deutschen Herbstes“, nahm an den Krisenrunden im Kanzleramt teil: Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erinnert sich Hans-Jochen Vogel an die Schleyer-Entführung, seine Zweifel und die islamistische Bedrohung. mehr...