GESTORBEN: Hans Matthöfer

DER SPIEGEL - 23.11.2009

Gestorben Hans Matthöfer; Hans Matthöfer , 84. Er war ein Mann mit Grundsätzen, aber ohne ideologische Scheuklappen, den Konservativen in der SPD zu links und den linken zu pragmatisch, einer der wenigen Sozialdemokraten, von denen Helmut Schmidt… mehr...

SPD: Ex-Finanzminister Hans Matthöfer tot

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2009

Im Alter von 84 Jahren ist SPD-Politiker Hans Matthöfer nach langer Krankheit gestorben. Er war 26 Jahre lang im Bundestag und zur Zeit der sozialliberalen Koalition Forschungs-, Finanz- und Postminister. Der neue SPD-Chef Sigmar Gabriel würdigte Matthöfers „herausragendes“ Lebenswerk. mehr...

GELD: Anrüchige Verträge

DER SPIEGEL - 10.02.1997

Die Bausparkasse BHW arbeitet mit dubiosen Kreditvermittlern zusammen. Was weiß die Konzernspitze? mehr...

Arbeitnehmer: Streik gegen Gewerkschaft?

DER SPIEGEL - 13.05.1996

IG Medien gegen Sanierungspläne der BGAG; Auf einer Urabstimmung sollen die Mitarbeiter des gewerkschaftseigenen Bund-Verlages jetzt über einen Streik entscheiden. Die IG Medien macht Front gegen die Sanierungspläne der Gewerkschaftsholding BGAG.… mehr...

Arbeitnehmer: Auf Null zurückfahren

DER SPIEGEL - 27.11.1995

Die IG Metall will das gewerkschaftseigene Firmenimperium zerschlagen; IG Metall will Firmenimperium zerschlagen; Hans Matthöfer hat schon häufiger was auf die Nase bekommen. Bevor er Minister wurde, Schatzmeister der SPD und später Vorstandschef… mehr...

Therapie für Linke

DER SPIEGEL - 26.04.1993

Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt über Hans Matthöfers Vorschläge zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik; Über Matthöfers Buch 'Agenda 2000'; Eines der landläufigen Urteile über die ökonomische Kompetenz der heutigen politischen Klasse in Bonn… mehr...

RÜCKSPIEGEL: Zitate

DER SPIEGEL - 19.04.1993

Die Wiener Tageszeitung Kurier über den SPIEGEL und politische Affären: Wann immer der SPIEGEL von „Skandalrepublik“ schrieb, war Österreich gemeint: der fidele, aber schmuddelige Nachbar, der es mit politischer Hygiene nicht so genau… mehr...

VERSICHERUNGEN: Problem los Für die seit langem zum Kauf stehende

DER SPIEGEL - 14.11.1988

Volksfürsorge sind zwei Erwerber gefunden. Ein Vertrag mit deutschen und italienischen Versicherern ist unterschriftsreif. mehr...

VERSICHERUNGEN: Ins Gerede gebracht

DER SPIEGEL - 11.07.1988

Nach dem Verkaufswirbel um die Volksfürsorge ist der gewerkschaftliche Vermögensmanager Hans Matthöfer schwer angeschlagen. * mehr...

VERSICHERUNGEN: Auf der Bremse

DER SPIEGEL - 04.07.1988

Gewerkschaften in Hochform: An internem Gerangel scheiterte der Verkauf ihrer Versicherungsgruppe Volksfürsorge, der Chef der Firma wurde gefeuert. * mehr...