Pensionierter Bundeswehrgeneral: Kujat wird Chefkontrolleur bei Heckler & Koch

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2019

Heckler & Koch wird künftig vom früheren Bundeswehr-Generalinspekteur Harald Kujat kontrolliert. Das könnte die Chancen des angeschlagenen Waffenherstellers auf einen Großauftrag erhöhen. mehr...

Möglicher Abzug von US-Soldaten: Ex-Generalinspekteur erwartet Bundeswehr-Abzug aus Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2018

Tausende US-Soldaten könnten sich bald aus Afghanistan zurückziehen. Das will US-Präsident Donald Trump. Ex-Generalinspekteur Harald Kujat sieht einen Abzug deutscher Truppen danach zwingend. mehr...

„Anne Will“ zum Syrienkrieg: „Hat die EU nicht mehr als Appelle?“

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2016

Anne Will wollte über das Elend in Syrien diskutieren. Es ist bezeichnend, dass dabei vor allem Russland Thema war: Im TV-Studio gab es nicht nur Kritik, sondern auch lobende Worte gen Moskau. mehr...

Krieg in Syrien: Russland-Lob von Ex-Bundeswehrgeneral irritiert Berlin

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Harald Kujat, der Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr, hat Russlands Bombenkrieg in Syrien gelobt. In der Bundesregierung heißt es, die Äußerungen gehörten „in Talk-Shows“, politisch seien sie nicht ernst zu nehmen. mehr...

Bürgerkrieg: Ex-Bundeswehrgeneral lobt Russlands Rolle in Syrien

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Russlands Bombenkrieg in Syrien stößt international auf scharfe Kritik. Harald Kujat, der Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr, hingegen lobt den Kreml: Im Gegensatz zu EU und USA habe er gehandelt. mehr...

Taliban-Angriffe: Ex-Generalinspekteur Kujat fordert Militäreinsatz in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Taliban-Rebellen hatte die afghanische Stadt Kunduz überrannt - mittlerweile hat die Armee zurückgeschlagen. Doch der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr Kujat sagt: Nur die Nato könne die Lage unter Kontrolle bringen. mehr...

Krisen-Talk bei Jauch: Die transatlantische Distanz

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2015

Soll der Westen der Ukraine Waffen liefern? Über diese Frage stritt die Talkrunde bei Günther Jauch. Russland sei nur mit Säbelrasseln zu beeindrucken, meinte ein Ex-US-Diplomat - und bekam dafür einen Rüffel von einem deutschen Ex-General. mehr...

Spott über Bundeswehr-Reform: Von der Leyen muss sich selbst verteidigen

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Die Bundeswehr soll schöner werden - so will es die Verteidigungsministerin. Fernseher, Teilzeit, Kinderkrippen hat sie der Truppe verordnet. Doch ihr Konzept erntet vor allem Spott. Jetzt geht Ursula von der Leyen ihre Kritiker an. mehr...

Deutscher Einsatz in Westafrika: Westerwelle verspricht mehr Geld für Mali

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2013

Bundesaußenminister Westerwelle hat Mali weitere Hilfen zugesagt. Er versprach dem westafrikanischen Staat neben Ausbildern auch mehr finanzielle Unterstützung. Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr fordert dagegen, auch deutsche Soldaten zu entsenden. mehr...

Bundeswehr am Hindukusch: Ex-General erklärt Afghanistan-Einsatz für gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2011

Seit zehn Jahren kämpft der Westen in Afghanistan - es sei vergeblich gewesen, sagt der frühere Bundeswehr-Generalinspekteur Kujat. Das Land sei nicht stabilisiert, und nach dem geplanten Abzug kämen die Taliban „binnen weniger Monate“ wieder an die Macht. mehr...