Hebron-Massaker 1994: „Er schoss wahllos und ausgiebig“

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2019

Der jüdische Arzt und Siedler Baruch Goldstein erschoss 29 Muslime in einer Moschee in Hebron. Die Tat vor 25 Jahren machte Hebron zum Mikrokosmos des Nahostkonflikts - der Mörder wird bis heute verehrt. mehr...

Nahostkonflikt: Israel treibt Siedlungspläne in Palästinensergebieten weiter voran

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Der Siedlungsbau im Westjordanland zählt seit Jahrzehnten zu den größten Streitpunkten zwischen Palästinensern und Israelis. Nun provoziert Jerusalem mit weiteren Planungen - erstmals seit 2002 auch in Hebron. mehr...

Neues Unesco-Weltkulturerbe: Hinter Hebrons Mauer

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Hebrons Altstadt ist jetzt Unesco-Weltkulturerbe. Ein Palästinenser zeigt Touristen seine Heimat - vor allem junge Deutsche interessieren sich für den Alltag in der geteilten Stadt. mehr...

Soldaten im Westjordanland: „Legt das Gewehr weg und schlagt zu“

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Jüdische Siedler bestimmen maßgeblich das Handeln der israelischen Armee im Westjordanland. Zeugenaussagen von Soldaten belegen das Ausmaß der Zusammenarbeit in den besetzten Gebieten. mehr...

Westjordanland: Sicherheitskräfte töten drei Attentäter in Hebron

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Israelische Sicherheitskräfte haben im Westjordanland drei Palästinenser erschossen. Die Männer hatten zuvor auf Passanten geschossen und ein Militärfahrzeug angegriffen. mehr...

Essay: Die Angst vor dem Frieden

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Die Geschichte der Opfer und Täter in Israel lehrt, dass man nicht dauerhaft über ein anderes Volk herrschen kann, ohne Schaden an der eigenen Seele zu nehmen. Von Frank Schätzing mehr...

Von Kidnappern erschossen: Leichen der vermissten israelischen Teenager gefunden

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Die seit mehr als zwei Wochen im Westjordanland vermissten israelischen Jugendlichen sind tot. Ihre Leichen wurden nahe Hebron unter einem Steinhaufen gefunden. Israels Regierung macht die Hamas für die Entführung verantwortlich. mehr...

Israelischer Grenzschutz: Video zeigt Übergriff auf palästinensischen Jungen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2012

Ein heimlich aufgenommenes Video aus Hebron empört Israel. Die Sequenz zeigt israelische Grenzschützer, die einen neunjährigen palästinensischen Jungen attackieren. Der Fall befeuert die Debatte über den Umgang der Sicherheitskräfte mit Minderjährigen. mehr...

Westjordanland: Polizei räumt von Siedlern besetztes Haus

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2012

Nach tagelangem Streit haben israelische Polizisten ein von jüdischen Siedlern besetztes Haus in Hebron geräumt. Die Aktion kam überraschend. Verteidigungsminister Barak setzte sich damit auch gegen konservative Kritiker im Kabinett durch. mehr...

Geisterstadt Hebron: Tour gegen das Schweigen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2011

Menschenleere Straßen, verlassene Häuser und patrouillierende Soldaten: Durch die stillen Gassen der Hebroner Innenstadt führen Veteranen der israelischen Armee. Sie kämpfen im Westjordanland inzwischen für den Frieden - ohne Waffen und zum Ärger ihrer Landsleute. mehr...