Urteil in Dresden: Randalierer von Heidenau zu Haftstrafe verurteilt

Urteil in Dresden: Randalierer von Heidenau zu Haftstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Bei den rechtsextremen Ausschreitungen in Heidenau 2015 soll er Gegenstände auf Polizisten geworfen haben: Ein Gericht hat gegen einen 20-Jährigen eine Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verhängt. mehr...

Heidenau: Drei Männer wegen Randale vor Flüchtlingsheim verurteilt

Heidenau: Drei Männer wegen Randale vor Flüchtlingsheim verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

Sie sollen Flaschen, Steine und Böller auf Polizisten geworfen haben: Für ihre Beteiligung an den Krawallen in Heidenau im August 2015 müssen zwei Männer ins Gefängnis. Ein dritter Angeklagter erhielt eine Bewährungsstrafe. mehr...


Hasskommentar gegen Gabriel: Facebook-Hetzer zu 1200 Euro Strafe verurteilt

Hasskommentar gegen Gabriel: Facebook-Hetzer zu 1200 Euro Strafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2016

Sigmar Gabriel bezeichnete die rassistischen Pöbler von Heidenau als "Pack". Ein Dresdner hetzte daraufhin gegen den Vizekanzler - ausgerechnet auf der Facebook-Seite der Polizei. Jetzt ist der Mann verurteilt worden. mehr...

Fremdenfeindliche Übergriffe: Polizeichef erwartet mehr Gewalt gegen Flüchtlinge in Sachsen

Fremdenfeindliche Übergriffe: Polizeichef erwartet mehr Gewalt gegen Flüchtlinge in Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2016

Übergriffe gegen Flüchtlinge sind in Sachsen alltäglich geworden. Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz spricht von einer Pogromstimmung. mehr...


Sachsen: Asylbewerber in Heidenau verletzt

Sachsen: Asylbewerber in Heidenau verletzt

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2015

Jugendliche sollen im sächsischen Heidenau vier pakistanische Asylbewerber mit Bierflaschen angegriffen haben. Zwei Flüchtlinge wurden verletzt. Die Hintergründe sind unklar. mehr...

Rechtsextreme Krawalle: Polizei ermittelt in 46 Fällen in Heidenau

Rechtsextreme Krawalle: Polizei ermittelt in 46 Fällen in Heidenau

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2015

Tagelang hatten Neonazis in Heidenau vor einer Flüchtlingsunterkunft randaliert, Dutzende Polizisten wurden verletzt. Nun drohen den Krawallmachern rechtliche Konsequenzen. mehr... Forum ]


Sachsen: Dutzende pöbeln vor Flüchtlingsheim - zweite Nacht in Folge

Sachsen: Dutzende pöbeln vor Flüchtlingsheim - zweite Nacht in Folge

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2015

Wieder rassistische Übergriffe, wieder in Sachsen: Als Flüchtlinge ihre Unterkunft in Bischofswerda beziehen wollten, mussten sie sich von Pöblern beschimpfen lassen. Die Polizei rückte an. mehr... Video ]

Medienbericht: Neonazi soll als Wachmann in Heidenau gearbeitet haben

Medienbericht: Neonazi soll als Wachmann in Heidenau gearbeitet haben

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Rund 600 Menschen leben in der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau, die von Rechtsradikalen attackiert wurde. Einer der dort eingesetzten Wachmänner soll laut "Süddeutscher Zeitung" Hooligan und Neonazi sein. mehr... Video ]


Sondersitzung des Landtags nach Heidenau: Sachsens Regierungschef warnt vor Hass

Sondersitzung des Landtags nach Heidenau: Sachsens Regierungschef warnt vor Hass

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Rassisten heizen in Sachsen immer wieder die Stimmung gegen Asylbewerber an. Ministerpräsident Tillich, dessen CDU-Regierung wegen einer zu nachlässigen Haltung gegen Rechts in der Kritik steht, reagierte jetzt im Landtag. mehr... Video ]

Mit Flüchtlingen durch Heidenau: "Ist doch okay hier"

Mit Flüchtlingen durch Heidenau: "Ist doch okay hier"

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

"Komm nach Heidenau! Ich mach Döner aus dir!": Mit solchen Schreiben wurde unserem Korrespondenten gedroht. Nun ist der Sohn pakistanischer Eltern nach Sachsen gereist. Dort traf er optimistische Flüchtlinge - und irritierte Neonazis. Aus Heidenau berichtet Hasnain Kazim mehr... Video ]