Olympiasiegerin: Henkel für Kollektivstrafen bei systematischem Doping

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

„Systematisches Doping angehen“ und „Verbände rauswerfen": Nach Robert Harting und Claudia Pechstein hat sich auch Heike Henkel klar positioniert. Russische Athleten dürften ihrer Ansicht nach nicht in Rio teilnehmen. mehr...

LEICHTATHLETIK: Heikes Himmelfahrt

DER SPIEGEL - 01.05.2000

Anfangs hat Heike Henkel die schiere Lust an der Bewegung zurück in den Sport getrieben. Inzwischen sind die Dinge komplizierter: Die Hochspringerin will zu Olympia nach Sydney. mehr...

Steuern: Ende der Schonzeit

DER SPIEGEL - 11.04.1994

Deutschlands Spitzensportler hatten beim Finanzamt bislang leichtes Spiel. Die Politiker wollen jetzt mehr kassieren. mehr...

„EROTIK GEHÖRT DAZU“

DER SPIEGEL - 12.07.1993

Die Leichtathletin Heike Henkel und ihr Mann Rainer über Ehe, Sex und Geldverdienen; Heike und Rainer Henkel; SPIEGEL: Frau Henkel, Herr Henkel, bei Ihrer Heirat fragten sich viele Sportfans, warum ausgerechnet die Lichtgestalt der deutschen… mehr...

Naomi Campbell, 22,

DER SPIEGEL - 07.12.1992

Naomi Campbell u. Heike Henkel posierten gemeinsam; britisches Topmodel, hatte ein schreckliches Erlebnis. Sie mußte mit einem ihr unbekannten Fotomodell, der deutschen Hochspringerin Heike Henkel, 28, für den Modemacher Otto Kern posieren. Bei den… mehr...

Leichtathletik: Makellos rein

DER SPIEGEL - 10.08.1992

Hohe Sprünge, lange Beine, sauberes Image: Heike Henkel ist die Kultfigur des deutschen Sports. mehr...

„Einfach alle rausschmeißen“

DER SPIEGEL - 11.02.1991

SPIEGEL-Interview mit Hochsprung-Europameisterin Heike Henkel über Doping in der Leichtathletik; Hochspringerin Henkel über Doping; Bei den Europameisterschaften 1990 gewann Heike Henkel, 26, Gold im Hochsprung. Die Ehefrau des ehemaligen… mehr...