Deutsche Kolonialvergangenheit und ihre Folgen: Wir Herrenmenschen
picture alliance / akg-images

Deutsche Kolonialvergangenheit und ihre Folgen: Wir Herrenmenschen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Deutschlands Kolonialzeit ist lange vorbei, doch unser rassistisches Erbe wirkt fort. Klischees von "bedrohlichen Afrikanern" oder "hilflosen Entwicklungsländern" prägen unser Denken. Von Bartholomäus Grill mehr...

Genozid an Herero und Nama: Völkermord verjährt nicht!

Genozid an Herero und Nama: Völkermord verjährt nicht!

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Als Entwicklungshilfeministerin bat Heidemarie Wieczorek-Zeul 2004 um Vergebung für die deutsche Schuld am Völkermord an den Herero und Nama. Heute fordert sie die Bundesregierung auf, sich endlich formal zu entschuldigen. mehr... Forum ]


Massaker an Herero und Nama: "Verbrechen, die heute als Völkermord bezeichnet würden"

Massaker an Herero und Nama: "Verbrechen, die heute als Völkermord bezeichnet würden"

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

Die Bundesregierung hat sich zu ihrer Verantwortung an den Massakern deutscher Truppen im heutigen Namibia vor 114 Jahren bekannt. Den Begriff Völkermord lehnt sie weiter ab. Namibische Delegierte bestehen weiter auf der Anerkennung. mehr...

Völkermord an Herero und Nama: Herr Ziegenfuß ist den Schädel los

Völkermord an Herero und Nama: Herr Ziegenfuß ist den Schädel los

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

In Berlin erhalten Nachfahren toter Herero und Nama von Deutschen geraubte Gebeine zurück. Dabei ist ein Kopf, der lange in einem westdeutschen Wohnzimmer stand. Die Geschichte der 18 weiteren Schädel ist ebenso düster. Von Christoph Titz mehr...


Deutscher Völkermord an Herero und Nama: Worauf wartest du, Deutschland?

Deutscher Völkermord an Herero und Nama: Worauf wartest du, Deutschland?

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2018

114 Jahre liegt der Völkermord durch deutsche Soldaten an Herero und Nama in Namibia bereits zurück. Deutschland muss dafür endlich die Verantwortung übernehmen - juristisch, moralisch und finanziell. Ein Gastkommentar von Wolfgang Kaleck mehr... Forum ]

Völkermord an Herero und Nama: Streit über Gedenkakt zur Rückgabe historischer Gebeine

Völkermord an Herero und Nama: Streit über Gedenkakt zur Rückgabe historischer Gebeine

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2018

In dieser Woche werden 15 Schädel und Knochenteile, die deutsche Kolonialisten in Namibia raubten, zurückgegeben. Um den Festakt und eine Mahnwache davor gibt es nun Ärger. mehr...


Völkermord in Namibia: "Deutschland hat verschlafen"

Völkermord in Namibia: "Deutschland hat verschlafen"

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Seit Jahren wird darüber verhandelt, wie Deutschland sich für den Völkermord in Namibia zu entschuldigen hat. Der Afrikanist Henning Melber erklärt, warum die Aufarbeitung so schwerfällt. Ein Interview von Anna-Sophie Schneider mehr...

Völkermord an Herero: Delegation aus Namibia macht Druck auf Bundesregierung

Völkermord an Herero: Delegation aus Namibia macht Druck auf Bundesregierung

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

Als Kolonialmacht schlug Deutschland den Aufstand der Herero im heutigen Namibia brutal nieder. Eine Delegation aus dem afrikanischen Land ist nun nach Berlin gereist - mit klaren Forderungen. Von Vivien Krüger mehr...


Völkermord-Prozess gegen Bundesrepublik: Von der Schuld der Deutschen in Namibia

Völkermord-Prozess gegen Bundesrepublik: Von der Schuld der Deutschen in Namibia

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Mehr als 30 Jahre unterjochten Deutsche in Namibia die Völker der Herero und Nama. In New York läuft ein Verfahren gegen die Bundesrepublik. Der Vorwurf: Deutschland sei für den Tod von 80.000 Menschen verantwortlich. Von Christoph Titz mehr... Forum ]

Herero-Klage vor US-Gericht: Völkermordprozess gegen Deutschland erneut verschoben

Herero-Klage vor US-Gericht: Völkermordprozess gegen Deutschland erneut verschoben

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Der Gerichtsprozess der Herero und Nama gegen Deutschland wegen des Völkermordes im heutigen Namibia kommt nicht in Gang. Ein US-Gericht bestätigte dem SPIEGEL: Ein Termin für diese Woche ist geplatzt. mehr...