Pfeil nach rechts

Herman Melville

Alle Beiträge

"Moby Dick" im Hamburger Thalia Theater Rutschpartie mit Walblut

Ein großes Wasserschlacht-Spektakel eröffnet die Saison am Hamburger Thalia: Das ewige Regie-Talent Antú Romero Nunes inszeniert "Moby Dick" als Männerfreundschafts-Ding mit viel Action. Die philosophische Dimension des Romans? Bleibt ausgeklammert. Von Anke Dürr
9. September 2013, 10:36 Uhr

Politische Kunst Mit "Moby Dick" die USA verstehen

In seiner ersten Schau in Berlin zeigt der US-amerikanische Künstler Robert Longo alles, was er beherrscht: großformatige Zeichnungen voller politischer Anspielungen und eine literarische Performance voller Sätze aus dem Romanklassiker von Herman Melville. Von Ingeborg Wiensowski
1. Mai 2012, 09:21 Uhr

"Moby Dick"-Neuverfilmung Die Holzbeinrolle des Leibhaftigen

Leichtfüßiger Tanz am Abgrund: RTL zeigt eine grandiose Neuverfilmung von Herman Melvilles mitreißendem Roman "Moby Dick". Die internationale Co-Produktion mit William Hurt und Donald Sutherland mischt spektakuläre Effekte mit der Intensität eines grausamen Kammerspiels über kollektiven Wahn. Von Nikolaus von Festenberg
27. November 2011, 12:11 Uhr

Hawaii Taucher entdecken Wrack vom Moby-Dick-Jäger

Vor Hawaii wollen Forscher das Wrack eines legendären Walfängers gefunden haben: die Überreste der "Two Brothers" von Kapitän Pollard. Sein Schicksal war Vorbild für Melvilles Roman "Moby Dick" - und Käpt'n Ahab.
12. Februar 2011, 13:10 Uhr
Seite 1 / 1