Adam's Peak in Sri Lanka: 5200 Stufen in den Sonnenaufgang

Adam's Peak in Sri Lanka: 5200 Stufen in den Sonnenaufgang

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2019

Tausende Pilger ächzen Tag für Tag den zweithöchsten Berg Sri Lankas hoch: Buddhisten, Hindus, Muslime und Christen. Wer sich als Tourist unter sie mischt, erlebt eine unvergessliche Nachtwanderung. Von Angelika Jakob mehr... Forum ]

Zutrittsrecht für Frauen: Etliche Festnahmen und ein Toter bei Protesten vor Hindu-Tempel

Zutrittsrecht für Frauen: Etliche Festnahmen und ein Toter bei Protesten vor Hindu-Tempel

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2019

Vor wenigen Tagen eskalierte der Streit um den Besuch von Frauen in einem indischen Hindu-Tempel in Kerala. Hunderte Menschen wurden festgenommen, ein Mensch starb. Das Auswärtige Amt rät Reisenden, sich fernzuhalten. mehr...


Indien: Frauen betreten Hindutempel und lösen Proteste aus

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2019

Seit Kurzem dürfen weibliche Gläubige im gebärfähigen Alter offiziell den Sabarimala-Tempel in Indien betreten. Doch in der Praxis ändert das wenig - das hat sich nun erneut gezeigt. mehr...

Heiliger Tempel in Indien: 3300 Festnahmen bei Protesten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2018

Im Süden Indiens haben Tausende Hindus gegen den Zutritt von Frauen zu einem heiligen Tempel protestiert. Die Polizei schritt gegen die Demonstranten ein. mehr...

Tier macht Sachen: Kuh gibt Tempel den Segen

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Ihr Urteil hat Gewicht: Die Milchkuh Madel hat für die Hindu-Gemeinde in Bremen den Bauplatz für einen neuen Tempel geprüft.Ein Priester schmückte das für Hindus heilige Tier mit einem Tuch, Blüten und farbigem Pulver, bevor Bauer Frank Imhoff sie… mehr...

Nepal: Jungfrau-Göttin, drei Jahre alt - verehrt und weggesperrt

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Sie ist gerade einmal drei Jahre alt und wird als Jungfrau-Göttin verehrt: Trishna Shakya ist die neue „Kumari“ von Kathmandu. Die Tradition ist umstritten. mehr...

Indien: Das Leben der Kuh

DER SPIEGEL - 26.09.2017

Radikale Hindus wollen den Verzehr von Rindfleisch verbieten, sie schließen Schlachthäuser und terrorisieren Muslime. Sie träumen von einem hinduistischen Einheitsstaat. mehr...

Proteste nach Urteil: Indischer Guru muss wegen Vergewaltigung 20 Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Wegen Vergewaltigung von zwei Anhängerinnen muss der indische Guru Gurmeet Ram Rahim Singh ins Gefängnis, jetzt wurde ein hohes Strafmaß festgesetzt. Die Sorge ist groß, dass es deswegen erneut zu gewalttätigen Ausschreitungen kommt. mehr...

Mehrere Tote: Guru-Anhänger randalieren in Indien

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2017

Weil ein selbst ernannter Heiliger wegen Vergewaltigung verurteilt wurde, randalieren seine Anhänger in der nordindischen Stadt Panchkula. Der extravagante Guru hat bereits in einem Action-Film mitgewirkt. mehr...

Personalien: Hier piept's wohl

DER SPIEGEL - 05.08.2017

Indische Filmzensurbehörde verbietet „Kuh“ öffentlich auszusprechen; Der Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger Amartya Sen,83, darf in seinem Heimatland Indien das Wort Kuh nicht öffentlich aussprechen. So verfügte es die… mehr...

Präsidentenwahl in Indien: Duell der Unberührbaren

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Ein Votum mit Signalwirkung: Zwei Kandidaten aus der niedrigsten Kaste Indiens treten im Parlament in Neu-Delhi bei der Wahl zum neuen Präsidenten an. Die Unberührbaren werden noch immer diskriminiert. mehr...

Fußnote: 190 000 000

DER SPIEGEL - 29.04.2017

190 000 000 Kühe sollen in Indien digital erfasst werden; Kühe sollen in Indien digital erfasst werden. So will die hindu-nationalistische Regierung die heiligen Tiere vor dem illegalen Schlachten bewahren. Der Streit um den… mehr...