Pfeil nach rechts

Hisbollah

Alle Beiträge

Proteste im Libanon "Stürzt alles!"

Den Menschen im Libanon reicht es: Hunderttausende gehen gegen die Lügen der Machthaber und die verrottende Infrastruktur auf die Straße. Ihr Protest ist beherzt, und mutig, aber ist er auch radikal genug? Von Christoph Reuter
22. Oktober 2019, 19:14 Uhr

Gefechte zwischen Israel und Hisbollah Ein Kriegsschauspiel

Israels Militär und die Hisbollah-Miliz liefern sich eines der schwersten Gefechte seit mehr als einem Jahrzehnt. Beide setzen auf eine sehr riskante Taktik mit kalkulierter Eskalation - und Theater. Von Christoph Sydow
2. September 2019, 18:05 Uhr

Venezuela Maduros Regierung im Drogensumpf

Der Machtkampf um Venezuela schwelt weiter - doch das ist nicht das einzige Problem für Präsident Maduro: Führende Köpfe der Chavisten sollen mit Terroristen kooperieren und in Drogenhandel verwickelt sein. Von Klaus Ehringfeld
8. Mai 2019, 10:21 Uhr

Grenze zum Libanon Israel fürchtet Tunnelattacken der Hisbollah

Die libanesische Schiitenmiliz Hisbollah hat im Syrienkrieg Kampferfahrung gesammelt - und baute parallel offenbar an Angriffstunneln nach Israel. Dort ist die Armee alarmiert. Premier Netanyahu nutzt der Konflikt innenpolitisch. Von Dominik Peters
4. Dezember 2018, 14:57 Uhr

Grenzgebiet zum Libanon Israel zerstört Hisbollah-Tunnel

Die libanesische Schiitenmiliz soll "grenzquerende Angriffstunnel" nach Israel gegraben haben. Diese will das israelische Militär nun zerstören. Mehrere Gebiete an der Grenze zum Libanon seien zum militärischen Sperrgebiet erklärt worden.
4. Dezember 2018, 09:03 Uhr

Israel versus Iran Heißer Herbst

Jerusalem und Teheran liefern sich einen Schattenkrieg: Israels Armee greift offenbar im Schnitt zwei Mal pro Woche iranische Stellungen in Syrien an. Und auch der Irak droht, in den Konflikt hineingezogen zu werden. Von Dominik Peters und Christoph Sydow
7. September 2018, 05:27 Uhr