Buchverlag Hoffmann und Campe: Birgit Schmitz wird neue Verlagsleiterin

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Der Hamburger Verlag Hoffmann und Campe wird ab Juli 2017 von Birgit Schmitz geführt. Ihr Vorgänger Daniel Kampa macht sich mit einem eigenen Verlag selbstständig. mehr...

Nachfolger von Günter Berg: Daniel Kampa übernimmt Hoffmann und Campe

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2013

Wechsel bei Hanser, Wechsel bei Dumont - nun bekommt auch der Hamburger Verlag Hoffmann und Campe einen neuen Programmverantwortlichen: Daniel Kampa, langjähriger Mitarbeiter des verstorbenen Diogenes-Chefs Daniel Keel. mehr...

VERLAGE: „Literarische Tradition“

DER SPIEGEL - 02.02.2004

Günter Berg, 44, bis vor kurzem verlegerischer Geschäftsführer bei den Verlagen Suhrkamp und Insel, über seinen Wechsel zum Hamburger Verlag Hoffmann und Campe mehr...

KARRIEREN: „Grisham habe ich gelesen“

DER SPIEGEL - 05.01.1998

Moritz über sein neues Amt bei Hoffmann und Campe; Der Verleger und Literaturkritiker Rainer Moritz, 39, bislang Leiter von Reclam Leipzig, über sein neues Amt als Programmchef bei Hoffmann und Campe (HoCa) in Hamburg SPIEGEL: Kommen Sie gern von… mehr...

VERLAGE: Wildwechsel

DER SPIEGEL - 13.10.1997

Menne über seinen Wechsel zum Heyne Verlag; Lothar Menne, 53, Programmchef bei Hoffmann und Campe, über seinen Wechsel zum Münchner Heyne Verlag SPIEGEL: Als was gehen Sie über die Buchmesse? Als Hoffmann-und-Campe-Mann, als Heyne-Repräsentant oder… mehr...

Büchergilde zurück an den DGB

DER SPIEGEL - 18.02.1991

Büchergilde-Anteil zurück an den DGB; Der Plan der Gewerkschaften, mit Hilfe des Hamburger Verlags Hoffmann und Campe (HoCa) ihre hauseigene Büchergilde zu sanieren, ist gescheitert. Die DGB-Funktionäre hatten vor zwei Jahren 26 Prozent ihres… mehr...

Bestseller: Lenz an der Spitze

DER SPIEGEL - 05.01.1976

„Größten Triumph“ meldet, rückblickend auf 1975, der Verlag Hoffmann und Campe für seinen Autor Siegfried Lenz: zwei Lenz-Bestseller in einem Jahr, „Der Geist der Mirabelle“ und „Einstein überquert die Elbe bei… mehr...

VERLAGE / HOFFMANN UND CAMPE: Schwäbisches Kissele

DER SPIEGEL - 08.04.1968

„Es war furchtbar“, erinnert sich der Hoffmann-und-Campe-Verlagsleiter Dr. Albrecht Knaus fröhlich, „die Druckerei kam gar nicht mehr nach. Wir haben pausenlos produziert."Es waren Schwaben, die so ungestüm nach einem Produkt des… mehr...